• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Köstlicher Kreativmarkt auf der Langen Meile

10.08.2018

Jever Zweimal hat Christine Janz das Altstadtfest mit ihrer überaus gelungenen Kreativmeile schon bereichert. Und weil Premiere aller guten Dinge drei sind, verwandelt sich auch in diesem Jahr Jevers Lange Meile zur Kreativmeile: Unter dem Motto „Ankerplatz Nord“ hat Christine Janz für Sonntag, 12. August, wieder Aussteller von überall her eingeladen, die Besonderes, Künstlerisches und Schönes anbieten.

Dabei legt sie Wert darauf, dass die ausgestellten Dinge tatsächlich nicht überall zu haben sind. Handgemacht, kreativ und einzigartig – das sind die Voraussetzungen beim „Ankerplatz Nord“.

Die Kreativmeile öffnet am Altstadtfest-Sonntag von 10 bis 17 Uhr auf der gesamten Länge der Großen Wasserpfort- und der Großen Burgstraße.

Die Bandbreite der Aussteller von überallher ist enorm: Sie reicht von Handtaschen, Babymützchen, Kuscheltiere, Schmuck über Mode, Papeterie, Alltagsgegenstände, Deko, Jutebeutel bis hin zu Fotografie, Illustrationen, Holz und mehr.

Entlang der Großen Burgstraße soll ein Schwerpunkt auf Leckereien liegen: Ein Foodtruck öffnet seine Verlaufsklappe, die Bohnenbar und die Eisleute sind dabei.


  www.ankerplatz-nord.de 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.