• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 39 Minuten.

Abstimmung Im Eu-Parlament
Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Vom Zauber des Gartenteichs

04.12.2018

Jever Die Aufführungen von Tatjana Schmidts Ballettschule im Theater am Dannhalm sind immer wieder ein Ereignis. Am Wochenende tanzten sich in zwei Nachmittagsvorstellungen 80 Tänzerinnen aller Alters- und Leistungsklassen im voll besetzten Theater in die Herzen ihrer Zuschauer – meist Angehörige, darunter Kinder, die am liebsten schon morgen in die abgelegten Spitzenschuhe ihrer großen Schwester geschlüpft wären.

Unter dem Eindruck des großformatigen Kulissenbildes „Seerosenteich“ des Malers Claude Monet tauchte Ballettlehrerin Tatjana Schmidt mit choreographischen Momentaufnahmen und klassischer Musik tief darin ein. Schnell erlag das Publikum dem Zauber ihrer Interpretation, freute sich begeistert mit viel Beifall nach jedem Bild an der Darstellung der Elevinnen als Schmetterlinge, Wasserlilien, Wolkenkinder und Libellen.

Bewunderung verdienten die mittleren Klassen, angehende und Spitzentänzerinnen – ob im Ensemble oder als Solistinnen. Technisch perfekt bis in den kleinsten Finger, ließen sie gleichzeitig die intuitive Hingabe ihrer Interpretation erkennen.

Dass ihnen die Schule Tanz in seiner ganzen Vielfalt vermittelt, zeigte neben klassischem Ballett das Verständnis der Tänzerinnen für Modern- und Charaktertanz im zweiten Teil der anderthalbstündigen Aufführung. Nüchtern betrachtet, kamen die beiden Aufführungen einer Leistungsbilanz der Ballettschule von Tatjana Schmidt gleich. Nicht umsonst verfügt sie über eine erstaunlich große Anzahl vielversprechender Tänzerinnen in den oberen Leistungsklassen des Spitzentanzes. Und das in heutiger Zeit.

Hervorzuheben ist dabei aber auch die allseitige Hilfe Angehöriger und Freunde für solche aufwendigen Aufführungen – bei Bühnenbild, Beleuchtung und Musikzusammenschnitt und nicht zuletzt die Hilfe der Schneiderinnen für die unzähligen zauberhaften Kostüme.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.