• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Bürgerverein Jever: Von Jever aus auch die Außenbereiche fest im Blick

29.01.2020

Jever Der Bürgerverein Jever will sich intensiv in den „Radfahrplan“ einbringen: Vor allem die Sicherheit der Radfahrer liegt Vorsitzendem Hanspeter Waculik am Herzen. Bei der Jahreshauptversammlung versicherte er Jevers Fahrradbeauftragtem Ingo Borgmann volle Unterstützung bei den Planungen.

„Das Radfahren hat bei uns Priorität“, betonte Waculik: „Wir haben eine breite alte Bundesstraße nach Moorwarfen, aber nur einen schmalen Radweg – im Begegnungsverkehr ist das gefährlich.“ Wie berichtet, erarbeitet Borgmann zurzeit einen Radfahrplan für Jever, der den Fahrradfahrern mehr Komfort als bisher bieten soll.

Veranstaltungen und Termine

Für alle Veranstaltungen nimmt Vergnügungsleiterin Heidi Waculik Anmeldungen an unter Tel. 04461/ 75 99 233 oder E-Mail heidi-waculik@t-online.de

Termine:
 29. Februar, 14 Uhr: Besenwerfen Moorwarfen
 7. März, 19 Uhr: Grünkohlessen und Tanz
 3. April: Tagesfahrt Klimahaus Bremerhaven
 9. April: Osterüberraschung in den Seniorenheimen
 22. April, 19.30 Uhr, Mitgliederversammlung
 18. bis 22. Mai: Fahrt in den Harz
 6. Juni, 8 Uhr, Bänke-Reinigung
 23. Juni: Spargelessen
 11. Juli: Grillnachmittag Moorwarfen
 31. Juli bis 2. August: Fahrt nach Zerbst
 14. Oktober, 19.30 Uhr, Mitgliederversammlung
 17. Oktober: Serengeti-Park
 11. November: Moorlandstreffen
 5. Dezember: Adventsfeier

Der Bürgerverein mit 430 Mitgliedern blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Lob für die Aktivitäten gab es auch von Bürgermeister Jan Edo Albers. Dank guter Finanzlage – der Mitgliedsbeitrag 20 beträgt 20 Euro im Jahr – konnte der Verein eine Menge fördern: Drei Insektenhotels wurden im Stadtgebiet aufgestellt, die Skateranlage gesponsert und der Dorfgemeinschaft Moorwarfen ein Zuschuss für einen Zeltkauf gewährt. „Immerhin ist so gewährleistet. dass das Sommerfest auch bei schlechtem Wetter auf der Wiese vor dem Old Schoolhus stattfinden kann“, betonte Waculik.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den Bürgerverein gehe es dabei auch darum, zu zeigen, dass er auch für junge Leute da ist, betonte der Vorsitzende. Und natürlich sei damit auch die Hoffnung verknüpft, dass sich das Durchschnittsalter im Bürgerverein senkt.

Er wies zudem darauf hin, dass der Bürgerverein auch gute Beziehungen zu den jeverschen Dörfern Möns, Sandel, Cleverns und Moorwarfen pflegt – zum Beispiel mit dem Besenwerfen am 29. Februar gegen „Lat em loopen“ Moorwarfen.

Bei den Wahlen wurde Adolf Brink neuer Schatzmeister. Verabschiedet wurde Hans-Georg Peters, der aus privaten Gründen aufhörte. Renate Huckfeld wurde 2. Schatzmeisterin.

Ein Höhepunkt in diesem Jahr wird die Fahrt zur 30-Jahr-Feier der Städtepartnerschaft in Zerbst.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.