• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Kombination soll Seele berühren

12.07.2018

Jever Verschiedene Klarinetten und Konzertakkordeon – eine durchaus exotische Kombination von Instrumenten. Am Donnerstag, 19. Juli, zeigt das Duo „Sing Your Soul“, wie das zusammen klingt. Beginn des Konzerts ist um 19 Uhr in der Stadtkirche Jever. Der Eintritt ist frei – um Kollekte für Musiker und Kirche wird gebeten.

Meike Salzmann (Konzertakkordeon) und Ulrich Lehna (Bassklarinette/andere Klarinetten) aus dem Norden Schleswig-Holsteins präsentieren ihr Programm „Musik für die Seele“. Für die Besetzungen haben Lehna und Salzmann verschiedenste Werke neu für ihre Instrumentenkombinationen arrangiert.

So erklingen mit der A-Klarinette der zweite Satz aus dem A-Dur-Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart, mit der Bassklarinette Werke von Johann Sebastian Bach. Ebenso sind Werke von Carlos Gardel und Tango nuevo im Stil Astor Piazollas zu hören, der den Tango nuevo auf kammermusikalisches Niveau brachte und ihn um zahlreiche Klangelemente bereicherte. Natürlich darf auch Klezmermusik im Stile Giora Feidmans nicht fehlen.

In den vergangenen zwei Jahren war das Duo seit dem Gewinn des internationalen Musikwettbewerbs „Open Accordion Contest“ in diversen Kammermusikreihen, auf Festivals („World music festival Innsbruck“, „Internationales Bassethorn-Festival“, „Deutsches Klarinetten-Symposium“) und in den schönsten Kirchen Deutschlands zu Gast.

Auch in Jever ist Ziel des Duos, die Seele mit seiner Musik zu berühren. Daneben gibt es eine informative und humorvolle Moderation und spannende Übersetzungen der Tangotexte zu hören.


Mehr Infos zum Duo unter   sing-your-soul.jimdo.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.