• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzertreihe: „Grünes Licht“ für Gesang und Musik

11.06.2020

Jever In der von der Stadt Jever begründeten Online-Konzertreihe „grünes Licht“ sind am Freitag, 12. Juni, bekannte Melodien von Bariton Ivo Berkenbusch mit Kreiskantor Klaus Wedel an der Orgel und Deniz Berkenbusch an der Geige zu hören.

Berkenbusch singt unter anderem die Musical-Melodie „Stars“ aus „Les Miserables“ und die Hoffnungs-Hymne „Jerusalem“ von Hollywood-Komponist Steven Adams sowie den irischen Lobgesang „You raise me up“.

„Ich freue mich besonders über diese Aufnahmen“, meint Deniz Berkenbusch. „Diese populären Nummern mit Orgelbegleitung im Kirchenraum zu spielen, schenkt den Stücken ein ganz neues Klanggewand.“

Mit ihrer Musik wollen die drei positive musikalische Akzente setzen: „In Zeiten, in denen wir nicht zusammenkommen, ja nicht mal gemeinsam singen können, brauchen wir die Musik umso mehr, um unseren Gefühlen ein Ventil zu bieten und neue Hoffnung und Kraft zu schöpfen“, sagt Berkenbusch.

Deshalb sei ein Format wie das „grünes Licht“ so wertvoll, um Menschen zu erreichen. Dass darüber hinaus Pastor Thorsten Harland, die Sendung mit einem Vortrag zur Kirche bereichere, mache das Ganze zu einem perfektem Zusammenspiel von Kultur, Stadt und Kirche. „Ein Projekt mit Signalwirkung“, so Ivo Berkenbusch.

Das Online-Konzert ist am 12. Juni ab 19 Uhr zu sehen auf


  www.facebook.com/stadtjever/ 
     www.stadt-jever.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.