• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Versuchte Tötung löst Großeinsatz aus
+++ Eilmeldung +++

Frau In Norddeich In Lebensgefahr
Versuchte Tötung löst Großeinsatz aus

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Starke Rocknacht mit drei Bands

21.08.2019

Jever Das wird erneut eine starke Rocknacht mit drei tollen Bands: Im Jugendzentrum Jever wetteifern am Freitag, 23. August, Bands um den Einzug ins Landesfinale des Bandcontests „Local Heroes“ 2019. Einlass ist um 19.30, der Eintritt kostet 3 Euro.

Zwei Bands stellen sich diesmal dem Wettbewerb: Majanko aus Wilhelmshaven und Fall of a Hero aus Schortens/Jever/Oldenburg. Als Special Guest ist die Oldenburger Band Breaking December mit dem ehemaligen Zivi des Jugendhauses Tim Voigt dabei.

Zwei Bands im Wettbewerb

Majanko: Sein Name ist so außergewöhnlich wie seine Stimme. Durch seine Musik erzählt er Geschichten, die die Seele berühren und zum Träumen einladen. Zusammen mit Andy Ernst (Gitarre, Perkussions) schafft er Momente zum Entspannen und Fallenlassen. Seit etwa zwei Jahren ist das Newcomer-Duo auf den Bühnen in Wilhelmshaven und Umgebung zu hören. Neben eigenen Songs lehnt sich die Band auch an Sounds von Pohlmann und Damien Rice an. Der Fokus liegt immer auf Gefühl.

Fall of a Hero: Die vier Musiker aus Schortens/Jever/Oldenburg spielen Alternativ/Punkrock und hatten bereits vor mehr als zehn Jahren ihr erstes musikalisches Projekt. Musikalisch haben die vier alle verschiedene Interessen – von Akustik über Evergreens bis Hardcore und Punk. Das macht den besonderen Charme aus.

Der Local Heroes Bandcontest ist der Bandwettbewerb für junge neue Gruppen in Deutschland. Er bietet Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen zwischen Bands, Veranstaltern, Bookern, Coaches, Studios, Clubs und Förderern. Das Jugendzentrum Jever ist r seit vielen Jahren mit dabei und auch Mitglied in der LAG Rock Niedersachsen, die den Contest ausrichtet. In den Regionalentscheiden – es gibt 25 in Niedersachsen – werden die Teilnehmer für das Semifinale und das Finale in Hannover am 26. Oktober ermittelt.

Die Gewinner des Abends in Jever erhalten ein Bandcoaching mit einem Profi oder alternativ einen Zuschuss für den Fanbus (falls erforderlich) und fahren zum Semifinale ins Musikzentrum Hannover.

Special Guest Breaking December ist eine fünfköpfige Melodic Death Metal Band aus Oldenburg. Im Juli 2019 nahm die Band in fast komplett neuer Besetzung ihre EP „Into the Light“ auf, die nun als Download oder Stream im Netz steht. Bereits 2017 erschien ihr Debüt-Album „Awakening“. Breaking December ist modern, abwechslungsreich, melodisch, treibend.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.