• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Mariengymnasium: Musik von Bläsern, Celli und Chören

09.12.2017

Jever Mit einem prall gefüllten Sack voll Musik präsentieren sich die Ensembles des Mariengymnasiums Jever bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert: Am Samstag, 16. Dezember, ab 18.30 Uhr gibt es in der Stadtkirche Jever ein abwechslungsreiches Programm.

Die musikalischen Beiträge ranken sich um eine von Luise Huck (7b) vorgelesene weihnachtliche Geschichte. Das musikalische Spektrum reicht dabei vom ruhigen traditionellen deutschen und irischen Weihnachtslied über besinnliche bis rhythmische Chor- und Instrumentalmusik von Barock über Swing bis Pop und gipfelt in harter Rockmusik.

Instrumentalstücke wechseln sich mit Chorsätzen ab, junge Stimmen mit erwachsenen, größere Besetzungen – Chor, Blasorchester, Band – mit solistischen Beiträgen. Neben der Bläserklasse 5b (Tobias Lemke), die ihren ersten öffentlichen Auftritt haben wird, musizieren die Bläserklasse 6b (Frank Roloff), die Bläser-AG (Frank Roloff), die Rock-AG (Dr. Marcus Gärtner) und die Pop-Combo der Kreismusikschule (Reinhold Legantke).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vokale Klänge tragen der Schulchor „mg-Voices“ unter Leitung von Frauke Harland sowie der Lehrerchor (Frank Roloff) bei. Solistisch treten die drei Cellistinnen Paula Meyer zum Gottesberge, Jette Bayer und Carolin Ehmann (Leitung Angelika Pohl), die drei jungen Pianisten Jette Bayer, Oscar Roos und Lilly Cohrs sowie die Sängerin Paula Gerdes in Erscheinung.

Der Eintritt ist wie immer frei, am Ausgang wird um eine Spende für die musikalische Arbeit am Mariengymnasium gebeten.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.