• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Paul-Sillus-Schule: Entdeckerflug durch die Welt der Musik

29.05.2019

Jever Die kleine Punk-Katze und die Electro-Fledermaus können es kaum erwarten: Am Freitag, 7. Juni, dürfen sie ihren Mitschülern und Lehrerinnen, ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und allen, die sich die Aufführung ansehen wollen, zeigen, was sie nun ein Jahr lang geprobt haben.

Ihren Text müssen die Mädchen und Jungen noch ein bisschen üben, damit sie auf der großen Bühne des Theaters am Dannhalm keinen Hänger haben. Aber die Lieder können sie auswendig mitschmettern und die Choreografie sitzt auch. Nun stehen die letzten Proben bevor und die Aufregung und Spannung steigen.

Die Choreografie sitzt: Die Mädchen und Jungen sind mit Begeisterung bei der Sache. BILD: Melanie Hanz
Die Choreografie sitzt: Die Mädchen und Jungen sind mit Begeisterung bei der Sache. BILD: Melanie Hanz

Zwei Aufführungen im Dannhalm-Theater

Das Musical „Eule findet den Beat“ ist am Freitag, 7. Juni, zweimal im Theater am Dannhalm in Jever zu sehen: Um 10 Uhr und um 17 Uhr. Einlass ist jeweils 30 Minuten vorher. Der Eintritt ist frei – der Förderverein der Paul-Sillus-Schule freut sich über Spenden für die Musikarbeit an der Grundschule. Zu beiden Vorstellungen sind alle Interessierten eingeladen.

Auf der Bühne stehen die Mädchen und Jungen der Musical-AG der Paul-Sillus Schule und der Schulchor. Hinzu kommt die Band mit Thomas Kämpfer (Gitarre), Benjamin Meier (Schlagzeug), Anneke Meilahn (Saxofon), Emanuel Ramazani (Bass) und Lehrerin Imke Meier am Klavier.

Die Kinder der Musical-AG der Paul-Sillus-Schule in Jever studieren seit Schuljahresbeginn mit Lehrerin Imke Meier das Musical „Eule findet den Beat“ ein. Das Kinder-Musical, ein Entdeckerflug durch die Musikstile der Welt, tourt zurzeit erfolgreich durch Deutschland. Die rund 50 Kinder auf der Bühne singen und spielen zu den Klängen einer Live-Band – und Imke Meier dirigiert das Geschehen auf der Bühne vom Klavier aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Musical erzählt von der kleinen Eule – doppelt besetzt mit Zoe Lemmer und Anna Keemann – die im Tourbus des Schlager-Bibers von Deutschland aus quer durch Europa reist. Lange bleiben die beiden auf ihrer Reise nicht allein: Sie treffen einen verliebten Chanson-Flamingo – natürlich in Frankreich –, einen feurigen Flamenco-Schmetterling, einen Geige spielender Folk-Fuchs, eine geheimnisvolle Balkan-Ziege, eine tanzende griechische Echse, ein orientalisches Erdweibchen und schließlich eine midsommartrunkene Hummel.

Und alle haben ihren ganz eigenen und typischen Beat, den sie der Eule gern vorführen. Ballett-Motten, der Reggae-Papagei, die Jazz-Assel, Electro-Fledermäuse und die Fliege, die Eule den neuesten Popsong vorsummt, sind ebenfalls zu erleben. Da staunt die Eule – vor allem, als ihr die Punk-Katze versichert, dass Musik gar nicht schön und geordnet klingen muss...

„Jazz, Pop, Oper, Punk – alle Musikstile sind dabei“, sagt Imke Meier. Und die Erkenntnis? Die Welt ist voller unterschiedlicher Musik, jeder mag sie auf seine Weise. Und am Ende findet jeder seinen Beat.


     www.eule-findet-den-beat.de 
Video

Melanie Hanz Redakteurin / Gesamtleitung Friesland
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.