• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Rotarier unterstützen Integrationslotsen

23.07.2020

Im Innenhof des Schlosses nahmen die Integrationslotsen um Enne Fresse (2. von rechts) und Vorsitzenden Günther Pockrandt (rechts) die Spendensumme von 1000 Euro von den Rotariern (knieend, von links) Dr. Elisabeth Ahmels, Karin Otten, Mario Krar und Dr. Regina Fladung entgegen. Hinter ihnen steht Familie Mansour: Die Brüder Hussam und Basel Mansour, seine Kinder Jawa und Bayhas und seine Frau Ghaydaa Hassoun. Rund 200 Migranten sollen sich mehr und mehr in Jever entfalten und ihre neue Heimat mit ihren Menschen kennenlernen: Das ist das Ziel der Integrationslotsen Jever; sie erhielten 1000 Euro vom Rotary-Club, um dieses Ziel zu erreichen. Die stellvertretende Vorsitzende Enne Freese bedankte sich bei den Rotariern und vor allem bei einem, ohne den die Summe nicht zustande gekommen wäre: Der syrische Regisseur Basel Mansour lebt mit seiner Familie seit fünf Jahren in Jever. Seiner neuen Heimat dankte er mit dem Film „Vielen Dank Jever“ und an vielen Filmabenden die Zuschauer begeisterte. Zusammen mit den Kino-Freunden Friesland zeigte der Rotary-Club den Film erneut auf der Leinwand im Kino Jever. Bei der Veranstaltung wurden syrische Köstlichkeiten gereicht. Der Erlös des Abends ging nun an die Integrationslotsen. Enne Freese freut sich über die zusätzliche finanzielle Unterstützung.

BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.