• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Herzerwärmender Jazz im Herbst

20.09.2019

Jever Wenn es Herbst wird in Jever, ist Zeit für herzerwärmende Musik: Die Reihe „Swinging Lok“ startet am 27. Oktober im Lokschuppen – und bis April 2020 geben sich die europäischen Spitzen-Jazzbands dort die Klinke in die Hand.

Erstmals nicht mehr dabei ist die Old Marytown-Jazzband: Jevers Lokalmatadoren haben sich im Januar aufgelöst – ein Teil der Marytown-Jazzer hat sich anderen Bands angeschlossen und wird, etwa Sheila Heyartz, auch bei Swinging Lok auf der Bühne stehen.

Seit 1997, als sich die Band um Jochen Ewald wiedergegründet hatte, hatten die jeverschen Jazzer mit Benefizkonzerten den Aufbau des Theaters im Lokschuppen unterstützt. Den Part des Benefizkonzerts übernimmt diesmal eine Hamburger Band: Old Merry Tale – das hört sich sogar ein bisschen wie Old Mary Town an.

Und noch einer ist bei Swinging Lok nicht mehr dabei: Olaf King, der Ende Juli mit 80 Jahren gestorben war. Ihm widmet die Reihe Swinging Lok am 15. März 2020 ein Erinnerungskonzert – dazu werden die All Stars erwartet.

Der Kartenvorverkauf für die Jazz-Reihe hat begonnen. Karten kosten 15 Euro, für das Abschlusskonzert 25 Euro. €

Die Konzerte der Reihe Swinging Lok

27. Oktober: Second Life Jazzband aus Delfzjl – Nachfolgeband der so beliebten Pax Jazzband, die mit ihrem urigen New Orleans Sound immer wieder die Jazzfreunde begeistert. 10. November: Garden City Company mit ihrer großartigen Sängerin Suzie Aljets, die im wahrsten Sinne des Wortes für eine bes(ch)wingte Stimmung sorgen wird. 8. Dezember: Jazz & Blues Band Aint we sweet, in der in Sheila Heyartz eine „Oldmarytownerin“ dabei ist. 5. Januar: die Traditional Old Merry Tale Jazzband mit Schlagzeuger Nils Conrad – die Band bestreitet das traditionelle Benefizkonzert anstelle der Old Marytown Jazzband. 26. Januar: Henning Munk & Plumperne 23. Februar: Nils Conrad-Amazing Jazzband 15. März: Erinnerungskonzert an den großartigen Musiker und Entertainer Olaf King, zu dem noch einmal die All Stars aufspielen. 5. April: Dutch-Swing-Collageband

Konzertbeginn ist immer um 11 Uhr im Lokschuppen Jever. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro – für Dutch-Swing 25 Euro – in der Tourist-Info im Graftenhaus oder unter

    swinginglok.polldaddy.com/s/kartenbestellung

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.