• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Kultur: Kartenverkauf startet am Mittwoch

15.01.2014

Varel Mit drei Kleinkunstveranstaltungen setzt das Stadtmarketing Varel die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur am Haltepunkt“ fort. Der Kartenverkauf für die neuen Veranstaltungen der Reihe „Kultur am Haltepunkt“ beginnt an diesem Mittwoch, 15. Januar. Die Karten sind bei der NWZ  erhältlich.

Die Veranstaltungsreihe wird vom Stadtmarketing Varel organisiert und von der LzO und den Eigentümern des Bahnhofes unterstützt.

Zum aktuellen Programm: „Zeitensprünge“ mit Marcel Kösling und auch „Zydeco Annie & Swamp Cats“ sind Programme bzw. Künstler, die die Mitarbeiterinnen des Stadtmarketings im letzten Jahr auf der „Internationalen Kulturbörse“ in Freiburg gesehen und kennengelernt haben. Die drei nächsten Veranstaltungen: Zauberkünstler und Kabarettist Marcel Kösling tritt am Donnerstag, 27. Februar, ab 20 Uhr im Bahnhof auf. Er verwandelt sich in einen Cowboy und versucht die Berufswünsche der Zuschauer im Kindesalter zu erraten, singt von seiner ersten eigenen Wohnung und präsentiert seinen allerersten Zaubertrick. Motto: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Akkordeonistin Zydeco Annie und ihre Gruppe Swamp Cats spielen Musik aus Louisiana am Donnerstag, 13. März (20 Uhr). Zydeco Annie ist Anja Baldauf und hat sich der Cajun- und Zydeco-Musik Louisianas verschrieben. Und die Sketchgruppe des Niederdeutschen Theaters Neuenburg ist im Jahr 2014 auch wieder dabei. Sie spielt witzige Episoden unter dem Motto „Hut-Geschichten“ am Donnerstag, 10. April (20 Uhr).

Karten gibt es in der NWZ -Geschäftstelle Varel, Schlossstraße 7, und bei Nordwest-Ticket (Tel. 0421/363636). Die Veranstaltungen waren immer recht schnell ausverkauft. Eile ist also geboten. Seit 2011 gibt es die Veranstaltungsreihe im Vareler Bahnhof, der 1867 gebaut wurde.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.