• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Keno Vogts freut sich auf EM

27.10.2011

WIESEDE Bei sehr guten äußeren Bedingungen fand in Wiesede die fünfte Championstour dieser Saison für die Boßler mit der Eisenkugel statt. Mit starken Leistungen haben bereits einige jugendliche Werfer des Friesischen Klootschießerverbands (FKV) das Ticket für die Europameisterschaft in Pesaro/Italien vom 17. bis 20. Mai 2012 sicher.

In der männlichen Jugend mussten sich zwei Nachwuchswerfer den Tagessieg teilen. Mit 1278 Metern konnten sich Hauke Antons aus Altharlingersiel und Steffen Diers aus Moorburg/Hollriede 15 wertvolle Punkte erobern. Der Gesamtführende Keno Vogts, Hollwege, sicherte sich mit einer durchschnittlichen Vorstellung neun weitere Punkte und baute seine Führung auf fast uneinholbare 56 Punkte aus. Italien ist ihm sicher. Mit seinem Tagessieg katapultierte sich Steffen Diers, Moorburg/Hollriede, auf Platz drei (42) und hat gute Chancen im Fünferteam dabei zu sein. Diese besitzt auch weiterhin Daniel Hattermann aus Grabstede (4./39) der sich hier mit 1014 Meter, fünf Zähler erarbeitete. Nur noch Minimalchancen stehen hier für Sören Bruhn aus Grabstede (983 m/4 Punkte) an. In der Gesamtwertung nimmt Bruhn Platz elf (27 Zähler) ein. Hendrik Dupiczak aus Grabstede war nicht am Start und ist aus der EM raus.

In der weiblichen Nachwuchskonkurrenz zeigte Hannah Janssen Dietrichsfeld wieder einmal ihre Stärke mit dem eisernen Wurfgerät. Sie und Janina Meppen, Bensersiel, knackten die 1000 Meter Marke auf der Wurfstrecke in Wiesede. Hochspannend wird es bei den Mädchen in der letzten Qualifikation zugehen. Sechs Nachwuchswerferinnen streiten sich um die vier Startplätze der FKV-Mannschaft. Wo sich die in Gelb glänzende Hannah Janssen schon sehr sicher sein darf, dass sie sich mit ihrer konstanten Leistung einen Startplatz gesichert hat. Die restlichen Plätze dürften dann Formsache sein.

Gesamtwertung, männliche Jugend: 1. Keno Vogts (Hollwege/56), 2. Michael Mülder (Leegmoor/44), 3. Steffen Diers (Hollriede/42).

Weibliche Jugend: 1. Hannah Janßen (Dietrichsfeld/50), 2. Jania Meppen (Bensersiel/45), 3. Anneke Peters (Dietrichsfeld/43).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.