• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

KG WATERKANT: Kinder eröffnen den Karneval in Varel

11.01.2010

VAREL Die Karnevalsaison in Varel ist eröffnet: Die Minigarde der Karnevalsgemeinschaft Waterkant ist am Sonntag um 15.11 Uhr im Saal des „Tivoli“ in Varel zu Beginn des Kinderkarnevals einmarschiert. „Unerwartet gut besucht“ war die Veranstaltung nach Aussagen von Gudrun Uhr. Die widrigen Wetterverhältnisse mit Schnee und Eis haben die Besucher kaum vom Kommen abgeschreckt.

Viel Applaus

Die Minigarde und auch ihr Tanzduo mit Selina Wilhelmi und Marie Matondo führten ihre Tänze vor. Auch die Kindergarde mit ihrem Tanzpaar Rieke Rabold und Stefan Kerber und dem Tanzmariechen Mayra Freiheit erntete viel Applaus für ihre Darbietungen, die sie mit Hilfe ihrer Ausbilderinnen Gitte Meyer und Tomke Popken einstudiert haben. „Ohne die Ausbilderinnen geht nichts“, lobte Präsidentin Gudrun Uhr auch die Arbeit von Petra Renken und Stefanie Wilhelmi für die Minigarde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Karnevalsnachmittag richtete zudem der neue Kinderprinz Lasse I., in Begleitung seiner Prinzessin Medea I., das Wort an seine „Untertanen“. Die Moderation lag in den Händen von „Clown Danja“, unterstützt vom jungen Moderator Markus.

Bereits ausverkauft ist laut Gudrun Uhr der „Bunte Abend“ der Karnevalsgemeinschaft am Sonnabend, 16. Januar, 19.11 Uhr, im „Tivoli“. Etwaige Restkarten sind nach ihren Angaben eventuell noch an der Abendkasse erhältlich oder am Sonnabendvormittag auf Nachfrage bei ihr selbst, Telefon 04451/6610. Beim „Bunten Abend“ werden alle vier Garden der Karnevalsgemeinschaft ihre Tänze vorführen, die sie das Jahr über einstudiert haben.

Erstmalig gibt es in diesem Jahr auch eine Kinderfaschingsparty in der „Weberei“ in Varel. Termin ist am Sonntag, 31. Januar, ab 15.11 Uhr. Dann werden die Mini- und Kindergarde ebenfalls wieder auftreten, und auch ein Zauberer wird erwartet, der zum Abschluss des Nachmittags eine Feuerschau zeigen wird.

Großer Karnevalsumzug

Als Höhepunkt der Karneval-Saison gilt laut Gudrun Uhr jedoch der Karnevalsumzug am Sonnabend, 13. Februar, ab 13.30 Uhr mit anschließendem Ball im Landhotel Tepe. Für diesen Umzug können noch Umzugswagen oder Fußgruppen angemeldet werden, entweder bei Lars Oberbeck, Telefon 04451/ 80 99 14, oder auch bei Gudrun Uhr. Mit dem Heringsessen am Aschermittwoch, 17. Februar, ab 20.11 Uhr im Landhotel Tepe lassen die Karnevalisten die Saison wieder ausklingen.

Anke Wöbken Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.