• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Klangvielfalt soll neue Räume öffnen

02.07.2012

BOCKHORN Stefan Heidtmann gibt am Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr ein Konzert in der Sankt-Cosmas-und-Damian-Kirche zu Bockhorn. Der Eintritt ist frei. „Das Programm bietet ausdrucksstarke Musik zur Entspannung mit einer Klangvielfalt, die neue Räume öffnet. Elemente von Folklore, Jazz, Weltmusik und Ambient Music werden mit Hilfe verschiedener Tastinstrumente zu einem unverwechselbaren Geflecht aus Harmonien, Rhythmen und Klängen verwoben“, erklärt der Musiker.

Die Musik von Stefan Heidtmann schafft Räume, die „das subjektive Zeitempfinden auflösen und durch ihre harmonische Kraft aufbauen und Brücken schlagen“. Das Musikerlebnis wird durch den Einsatz eines „Visual Synthesizers“ unterstützt, mit dem zum Beispiel Bilderserien aus der Natur verarbeitet werden. So erleben die Zuschauer und Hörer eine besondere Verbindung verschiedener Perspektiven.

Stefan Heidtmann studierte Klavier an der Musikhochschule Köln. Projekte als Pianist und Komponist zwischen zeitgenössischer Kammermusik und offenem, europäisch geprägtem Jazz führten ihn unter anderem mit Gerd Dudek, Reiner Winterschladen, Achim Tang und Peter Schönfeld zusammen. Auf dem eigenen Plattenlabel „shaa music“ hat Heidtmann zahlreiche Produktionen veröffentlicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Er war Preisträger beim „jazz art festival“ 2002 und erster Preisträger des Kulturförderpreises des Oberbergischen Kreises in Gummersbach. Zurzeit beschäftigt sich Heidtmann zunehmend mit elektronischer Musik in Verbindung mit visuellen Umsetzungen seiner Klangvorstellungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.