• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzertmarathon startet Ostern

01.04.2010

SCHORTENS Der Seemannsliederchor „Chorus Stella Polaris“ hat auch in diesem Jahr wieder einen vollen Terminkalender: 15 Konzerte sind in den nächsten Monaten bisher geplant, so bühnenpräsent ist kaum ein zweiter Chor aus Schortens.

Den Ausblick auf das Konzertjahr 2010, das nach dem „musikalischen Wintermorgen“ Ende Januar nun am 6. April mit einem Auftritt in Horumersiel richtig beginnt und am 12. Dezember mit einem Adventskonzert in Accum endet, gab der neue Vorsitzende Wilfried Hartenberger. Stella Polaris habe bereits zahlreiche Auftritte und Benefizveranstaltungen im Kalender notiert, so Hartenberger.

Als besonderen Höhepunkt nannte er die Teilnahme am „Tag der Chöre“ am 5. Juni in Hameln. Dort werde Stella Polaris im Kreis von mehr als 100 Chören und mehr als 3500 Sängern und Sängerinnen zwei Auftritte haben.

Gemeinsam mit dem 2. Akkordeon-Orchester Schortens wird Chorus Stella Polaris am 25. Juli ein Benefizkonzert zu Gunsten der Kinder von Tschernobyl in der St. Florian-Kirche Sillenstede geben. Ein weiteres Benefizkonzert für die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) gibt der Schortenser Chor am 19. September mit zwei befreundeten Seemanns-Chören in der Banter Kirche in Wilhelmshaven.

Erneut wird der Chorus Stella Polaris im Spätsommer Schortens’ Partnerstadt Pieszyce (Peterswaldau) in Polen anlässlich der dortigen Kulturtage besuchen. Dort wird der Chor in der St. Anton-Kirche singen.

Auftritte hat Stella Polaris u.  a. auch bei den Hooksieler Heringstagen am 23. Mai, beim Kramermarkt Heidmühle am 27. Juni, außerdem im September beim Brunnenfest in Grafschaft, beim Mühlenfest in Accum und beim Oktoberfest in Schortens.

Auf der Jahreshauptversammlung hatte der bisherige Vorsitzende Dieter Gehrken bereits von einem überaus musikalischen Jahr berichtet, das den Chor über die Region hinaus noch bekannter gemacht habe. Gehrken, der nicht erneut kandidierte, wurde für sein bisheriges Wirken im Chor gedankt.

Die übrigen Neuwahlen brachten keine Veränderungen: Klaus Kiewitt wurde als 2. Vorsitzender ebenso wiedergewählt wie Kassenwart Dieter Winkelvoß, Schriftführer Wilhelm Gallas sowie Chronist und Besitzer Wilfried Tiarks und Volker Koch.

Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.