• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Kramermarkt startet rasant

19.09.2015

Varel Darauf hatten sie gewartet: Pünktlich um 16 Uhr knallten zwei Böllerschüsse und die Jugend stürmte den Break Dancer. Etwas verhaltener stiegen anschließend Varels Bürgermeister Gerd-Christian Wagner und Mühlenkönigin Janina in die Gondel und drehten eine Runde.

Zuvor hatte Wagner den 249. Vareler Kramermarkt eröffnet und viele Ehrengäste begrüßt. Bürgermeister oder ihre Vertreter aus benachbarten Gemeinden und Städten waren gekommen, ebenso der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Werner Kammer.

Nach der rasanten Eröffnung geht es turbulent weiter beim Kramermarkt. Höhepunkt an diesem Sonnabend ist ab 15 Uhr eine Parade mit alten Fahrzeugen. Es werden überwiegend Fahrzeuge der Oldtimer-Interessengemeinschaft Varel zu sehen sein. Die Fahrzeuge fahren durch Varel und werden anschließend in der Fußgängerzone sowie in der Windallee präsentiert.

Ab 19 Uhr findet zum dritten Mal die „Kramermarkt-Olympiade“ statt. Die Schausteller und die Marktverwaltung haben Institutionen sowie Vereine dazu eingeladen.

Am Sonntag öffnen die Geschäfte des Vareler Kramermarktes bereits um 11 Uhr. Ebenfalls ab 11 Uhr gibt es einen Flohmarkt in der Innenstadt. Erstmals findet in diesem Jahr am Kramermarkt-Sonntag der „Tag der Vereine und Rettungsdienste“ statt. Dafür werden die Drosten­straße, der Marktplatz sowie ein Teil der Mühlenstraße (von Marktplatz bis auf das Kramermarktgelände) bereitgestellt. Die Vereine und Verbände präsentieren Spiele, Aktionen und Informationen. Auch die Geschäftsleute sind mit von der Partie. Von 12 bis 17 Uhr findet ein verkaufsoffener Nachmittag statt.

Am Montag beginnt der Markttrubel um 14 Uhr, um 15 Uhr sind die Senioren eingeladen zum Seniorennachmittag.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwztv/friesland 
Traute Börjes-Meinardus
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2502

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.