• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Altstadtfest: Mit Jever-Rap in den Party-Spaß

13.08.2011

JEVER Mit einem Fass Freibier, fulminanten Klängen der Schrotttrommler und dem Jever-Rap, den Kinder der Paul-Sillus-Schule zum Jubiläum „475 Jahre Stadt Jever“ einstudiert haben, hat am Freitagabend das Altstadtfest in Jever begonnen. „Ich freue mich, dass sie alle gekommen sind, begrüße auch die Nicht-Jeveraner und danke allen Verantwortlichen für ihr Engagement“, sagte Jevers Bürgermeisterin Angela Dankwardt in ihrer Eröffnungsrede.

Sie wies auch darauf hin, dass Polizei, Jugendamt und Ordnungsamt Kontrollen durchführen und dabei besonders jugendliche Alkoholsünder im Blick haben.

Das Gemälde des Künstlers Dennis Eggerichs (27) aus Hohenkirchen, das als Altstadtfest-Plakatvorlage diente, wurde von Nachtwächter Charlie Sanders meistbietend versteigert. Der Unternehmer Jörg Fessel aus Jever bekam für 310 Euro den Zuschlag. Der Erlös kommt der Jeverschen Tafel zu Gute.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bis Sonntagabend gibt es auf Jevers Straßen und in vielen Gaststätten ein buntes Programm mit Budenzauber, Musik auf sechs Bühnen und im Festzelt sowie Aktionen auf den Straßen. Musikalische Stargäste sind der Party-Sänger Axel Fischer (Sonntag, 13.30 Uhr, Alter Markt), die Glam-Rock-Band Sweety Glitter (Sonntag, 15 Uhr, Alter Markt) und die Volksmusik-Sängerin Margot Hellwig (Sonntag, 16 Uhr, Kirchplatz). Erstmals gibt es auf dem Hopfen-Karree hinter dem Haus der Getreuen eine Bühne des Jugendzentrums, auf der sich vor allem Nachwuchs-Bands präsentieren. Auf dem Alten Markt malt eine Künstlerin ein großes Straßenbild mit 3-D-Effekt.

An diesem Sonnabend findet ab 7 Uhr auf dem Kirchplatz ein Kinderflohmarkt statt. Am Sonntag öffnen die Geschäfte von 12 bis 18 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.