NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Mit „O du lieber Augustin“ in den Sommer

14.06.2017

Varel Kurz vor den Sommerferien gab es am Montagabend ein großes Konzert in der Aula des Lothar-Meyer-Gymnasiums. Mehr als zwei Stunden waren vielfältige Musikstile und -richtungen zu hören. Ob „Cha-Cha Cubano“, „Make love, not war“ oder „O du lieber Augustin“ - von Klassik über Volkslieder bis Rock war alles dabei.

Das Sommerkonzert wurde von den Schülern des Musikzweiges gestaltet. So betreut Morten Kollstede zwei Chöre, Petra Roloff das Orchester, Ivo Berkenbusch zwei Kammermusikgruppen, Niels Hoffmann die Big Band und Christian Lütje die Rock Band. In diesem Jahr standen auch drei Nachwuchsmusiker der Oberschule Arngaster Straße mit auf der Bühne.

Die Darbietungen der jungen Musiker bei Festen, Feiern und Veranstaltungen finden großen Anklang in der Region. Einmal im Jahr stellen sich alle Gruppen gemeinsam beim Sommerkonzert vor, um den breiten Querschnitt des Musikangebots der Schule zu zeigen. Im Publikum waren viele Angehörige, aber auch interessierte Vareler und Eltern künftiger Gymnasiasten, die die Veranstaltung kennenlernen konnten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Montag begeisterten besonders Hanne Kappenberg, Liv Lütjens, Amelie Kaupert und Lotte Messner mit ihren Soloauftritten die Besucher. Die musikalischen Darbietungen wurden von der Technik-AG mit einer Lichtshow unterstützt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.