• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Konzert: Musiker spielen zugunsten der Nepal-Hilfe

15.07.2015

Bockhorn Ein Benefiz-Konzert zugunsten des Nepal-Hilfe-Vereins „Ketaaketi“ aus Varel findet an diesem Freitag, 17. Juli, um 19 Uhr in der Bockhorner Kirche St. Cosmas und Damian, Lauwstraße 5, statt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Die Initiatorin Friedericke Menke hat bewusst Gruppen aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen ausgewählt. „Ziel ist es, ein möglichst breites Publikum für den Abend zu begeistern“, sagt die Klavierlehrerin aus Bockhorn.

Das Folktrio „DreyBartLang“ mit Petra Walentowitz, Kati Bartholdy und Holger Harms-Bartholdy spielt feinsinnigen Kammerfolk mit Musik aus verschiedenen Ländern und eigene Kompositionen auf Akkordeon, Geige und Gitarre. Die Grabsteder Jugendband „HomeComing“ mit Rieka Hobbensiefken, Kevin Eilers, Jana Hahn, Laura Siefjediers und Sönke Carstens präsentiert neue und bekannte Rock- und Popstücke ebenso wie Kirchenmusik auf ihre ganz eigene Art.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch klassische Stücke werden gespielt. Die 13-jährige Lina Kochskämper aus Varel hat mit ihrer Querflöte erst vor wenigen Wochen den zweiten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ gewonnen.

Ein Trio bestehend aus Frank Roloff (Viola), Petra Roloff (Klarinette) und Friedericke Menke (Klavier) wird klassische Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Max Bruch zu Gehör bringen.

„Voices Only“, ein A-cappella-Ensemble unter der Leitung von Christel Spitzer kommt mit vier Mitgliedern in die Bockhorner Kirche. Das Repertoire von Marita Hering (Sopran), Christel Spitzer (Alt), Ralf Röben (Tenor) und Marko Jovanovič (Bass) reicht von Evergreens über Volkslieder und Popsongs bis hin zu sakraler Musik.

Über die Arbeit des Vereins „Ketaaketi“, der sich dafür einsetzt, dass die ärmsten Kinder in Nepal eine Schulbildung erhalten, informiert die Vorsitzende und Gründerin Annelie-Sofia Räcker. Sie berichtet auch über die aktuelle Situation nach den schweren Erbeben Ende April in dem Land im asiatischen Himalaya-Gebirge.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.