• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Vareler Mittwoch: Musiksommer klingt stimmungsvoll aus

04.09.2015

Varel Stimmungsvoll mit einem bunt beleuchteten Schlossplatz ist am späten Mittwochabend die Konzertreihe „Vareler Mittwoch live“ zu Ende gegangen. Zum Abschluss begeisterte die Gruppe „Hearing Fall“ noch einmal das Publikum. Sie holten ihren Auftritt nach, der am 29. Juli wegen einer Unwetterwarnung abgesagt worden war.

Beim Zusatzkonzert ließen es Tom Thomssen, Timotheus Ritter, Sebastian Land und Alexander Lairich so richtig krachen. Mit rockiger Musik heizten sie den Gästen bei kühlen Temperaturen mächtig ein. „Die Jungs sind echt klasse“, sagte Helmut Fischer, der extra aus Jaderberg nach Varel gekommen war. Und er muss es wissen, denn der Musik-Fan hat seit 1971 allein 104 Konzerte von Jethro Tull („Locomotive Breath“) besucht.

Eine positive Bilanz zog Monika Warnken vom Stadtmarketing, das den „Vareler Mittwoch“ organisiert: „Es war ein toller Musiksommer – bis auf den einen Regentag.“ Das Publikum war vor allem von der Vielfalt angetan. „Wir haben Bands aus allen Musikrichtungen gehabt“, sagte Monika Warnken: „Das hat vielen sehr gefallen.“ Auch die drei Termine „on tour“, also die Gastspiele in Dangast, Bockhorn und am Vareler Hafen, wurden „ausgezeichnet“ angenommen“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Abschluss am Mittwochabend bedankte sich Monika Warnken bei den Sponsoren: „Ohne sie wären die Konzerte nicht möglich.“ Gefördert wird die Konzertreihe von der Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham, dem Autohaus Janßen in Bockhorn, der Firma Tapken Haustechnik aus Bockhorn, der Jever-Brauerei und dem Team um Horst Düsberg.

Im kommenden Jahr wird die Konzertreihe auf dem Schlossplatz wieder umsonst und draußen veranstaltet, bestätigte Monika Warnken. Der „Vareler Mittwoch“ geht dann bereits in die zwölfte Runde. Geplant seien wieder zwölf Auftritte.

Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.