• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Nacht der Musik und des Gebets

29.09.2016

Jever Musik, kurze Texte, Kerzenschein und Stille – die Ökumene Jever lädt erneut zur Liturgischen Nacht ein: Von Freitag, 4. November, 17.30 Uhr, bis Samstag, 5. November, 9 Uhr, findet in der katholischen Kirche St. Marien wieder eine lange Anbetungsnacht – „Worship Night“ – statt. Beteiligt sind die katholische Gemeinde, die evangelisch-lutherischen Gemeinden Cleverns-Sandel und Jever und die evangelisch-freikirchliche Gemeinde, die Baptisten.

„Wir haben vor zwei Jahren bei der ersten Liturgischen Nacht mit der besonderen Atmosphäre viele Menschen erreicht“, erinnert sich Klaus Elfert, Diakon der kath. Gemeinde. „Und wir wurden durch viele Rückmeldungen ermutigt, eine Wiederholung zu wagen“, ergänzt der ev. Kreiskantor Klaus Wedel: „Wir haben offensichtlich einen Punkt getroffen.“

Diesmal wird es mehr Zeiten der Stille geben – nicht nur zwischen 2 und 6.15 Uhr, sondern nach jedem musikalischen Block. Auch Zeit für Gespräche und Geselligkeit, für Stärkung am Büfett und zum Filmeschauen ist eingeplant. Im Halbstundentakt gibt es stimmungsvolle Musik zum Mitsingen, die jeweils von einem kurzen textlichen Impuls eingeleitet wird.

Als besonderen Musik-Block sehen die Organisatoren die Zeit von 20.10 bis 22 Uhr: Dann singen der Jugendchor St. Nicolai Wittmund und die Gruppenleiterrunde der Kinderferienfreizeit der kath. Pfarrgemeinde. „Dazu haben wir gezielt Jugendgruppen angesprochen – wir bieten ihnen Zeit zum Austausch und zum Kennenlernen“, erklärt Gereon Perse. Zur Liturgischen Nacht sind alle willkommen – die Kirche ist die ganze Nacht geöffnet.

Ablauf

Liturgische Nacht am 4./5. November: 17.30 Uhr, „Komm, sing mit“, Posaunenchöre Jever/Cleverns-Sandel. 18.05 Uhr, Kirchenchor und Blockflötenkreis Cleverns-Sandel 18.45 Uhr, Milena Aroutjunowa an der Orgel 19.25 Uhr, Kirchenchor St. Marien 20.10 Uhr, „Hallowed be your name“, Jugendchor St. Nicolai 20.40 Uhr, Büfett, Kurzfilme, Jugend trifft Jugend 21.25 Uhr, „Das Geheimnis der Freundschaft“, Gruppenleiterrunde 22.05 Uhr, „Wolken“, Ladith 22.45 Uhr, Projektchor und Band der Baptisten 23.45 Uhr, Stadtchor 0.15 Uhr, Nachtgebet, Martinsbruderschaft 1 Uhr, Singen mit Gereon Perse 6.15 Uhr, Vigil 8.30 Uhr, Morgenlob 9 Uhr, Frühstück

rogramm: kirche-jever.de/angebote/liturgische-nacht/

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.