• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gefeierter Tenor singt im Schloss

17.08.2018

Neuenburg Ein ganz besonderes Schlosskonzert erwartet die Besucher am Sonntag, 9. September: Musikprofessor Fabian Menzel (Oboe) aus Zetel hat diesmal in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Zetel die Pianistin Akiko Nozue und den gefeierten Tenor Philipp Kapeller engagieren können. Das Konzert beginnt um 16 Uhr im Neuenburger Schloss, das Programm dauert etwa eine Stunde.

Philipp Kapeller, Akiko Nozue und Fabian Menzel musizieren gemeinsam Lieder und Bearbeitungen von Schubert-Werken. „Eine bunte und abwechslungsreiche kleine ,Schubertiade’ wird im Neuenburger Schloss zu hören sein“, kündigt Zetels Kulturkoordinator Iko Chmielewski an.

Philipp Kapeller, Tenor am Oldenburger Staatstheater, war unter anderem schon in der Wiener Staatsoper und der Royal Philharmonic Hall in Liverpool zu erleben. In den großen Opernpartien am Oldenburger Staatstheater regelmäßig gefeiert, wird der junge Tenorsolist nun in Neuenburg zu hören sein. Akiko Nozue ist Pianistin am Oldenburger Staatstheater und der Zeteler Musikprofessor Fabian Menzel ist als Oboensolist international bekannt. Die drei werden zusammen Lieder zu Gehör bringen wie „Auf dem Strom“ für Tenor, Englischhorn und Klavier, „Der Hirt auf dem Felsen“ für Tenor, Oboe und Klavier sowie Auszüge aus dem Liederzyklus „Die schöne Müllerin“. Dazwischen wird Fabian Menzel mit Akiko Nozue einige Arrangements Schubert’scher Werke für Oboe und Klavier musizieren.

„Die Gemeinde Zetel freut sich, wieder zu einem ganz besonderen klassischen Sonntags-Konzert einzuladen“, sagt Iko Chmielewski.

Die Kartenzahl ist limitiert, denn in den Saal im Neuenburger Schloss mit der außergewöhnlichen Akustik passen nur rund 50 Gäste. Konzertkarten gibt es zum Preis von 18 Euro (ermäßigt 11 Euro) im Kulturbüro der Gemeinde Zetel unter Tel. 04453/935-299 oder per Mail an kultur@zetel.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.