• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Melodien für die Bäume

21.10.2019

Neuenburg Eine Führung und Performance der Künstlerin Cobi van Tonder gibt es am Sonntag, 27. Oktober, ab 14 Uhr. Es handelt sich dabei um die letzte Führung und Performance der Wilhelmshavener Kunsthalle im Neuenburger Urwald.

Besucher aus Wilhelmshaven können an einer geführten Busfahrt von Wilhelmshaven ins Neuenburger Holz teilnehmen. Sie geht von 14 bis 18 Uhr, Anmeldung unter Tel. 04421/41448. Wer mit dem Auto direkt anreisen möchte, findet Parkplätze am Urwaldhof. Sie können sich den Führungen durch den Wald für 5,50 Euro ab 14.40 Uhr anschließen.

Die in Pretoria (Südafrika) geborene Künstlerin Cobi van Tonder ist Komponistin, Produzentin und Musikerin von interaktiver elektronischer Musik und anderen digitalen Medien. Sie arbeitete mit verschiedenen Tanz-Choreographen, Video-Künstlern und Schauspielern zusammen. Sie produzierte auch für Film, Fernsehen, Radio und Internet.

Cobi van Tonder wurde für „Ephemeral Gumboots“ mit dem Digi-Arts Digital Pluralism – Unesco Digital Art Preis ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.