• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Ulrich Noethen kommt nach Neuenburg

19.09.2017

Neuenburg Ein hochkarätiger Schauspieler kommt im Oktober nach Neuenburg: Ulrich Noethen, einer der bekanntesten Theater- und Filmschauspieler Deutschlands, wird am 16. Oktober zu Gast im Vereenshuus an der Urwaldstraße zu Gast sein. Schauspielern wird er nicht, dafür aber lesen.

Ulrich Noethen ist nicht nur Schauspieler, sondern spricht – wenn es die Dreharbeiten erlauben – auch Hörbücher ein. Er hat bereits etliche Hörbücher verschiedener Genres aufgenommen. Zuletzt beschäftigte ihn beispielsweise die Neuübersetzung von Gabriel Garcia Márquez’ Roman „Hundert Jahre Einsamkeit“, eine Familiensaga um das kolumbianische Dorf Macondo. Auch „Tyll“, der neue Roman von Daniel Kehlmann, soll diesen Herbst als Hörbuch erscheinen.

Hier gibt es Karten

Tickets für den Abend mit dem bekannten Schauspieler Ulrich Noethen gibt es in der Buchhandlung Lübben, Bohlenberger Straße 8 in Zetel, Tel. 04453/938170, und bei Susannes Buchhandlung, Hauptstraße 181 in Wiesmoor, Tel. 04944/2194. Die Sitzplätze sind fest, Karten kosten 17,50 Euro.

Zu Gast ist Noethen am Montag, 16. Oktober, um 20 Uhr im Vereenshuus Neuenburg an der Urwaldstraße.

Beide Bücher bilden auch die Grundlage für den Abend mit dem Schauspieler in Neuenburg. „Ulrich Noethen macht, was ihm wichtig ist. Es wird ein anspruchsvoller Abend, ohne dabei anstrengend zu sein“, verspricht Susanne Köster-Schoon von Susannes Buchhandlung in Wiesmoor, die den Abend mit dem Kulturbüro der Gemeinde Zetel organisiert.

„Interessant ist die Kombination von Schauspielern, die Lesen“, erklärte Iko Chmielewski vom Kulturbüro. „Sie interpretieren den Text und spielen ihn, anstatt ihn nur vorzulesen.“ Aus Sicht von Susanne Köster-Schoon sei der Abend auch lohnenswert, weil man so einen Schauspieler, den man sonst nur aus Filmen wie „Comedian Harmonists“, „Gripsholm“, „Der Untergang“, „Die Luftbrücke“ oder „Das Sams“ kennt, einmal aus der Nähe zu erleben. Außerdem werde der Schauspieler die gelesenen Bücher hinterher auch signieren.

„Er hat kaum Zeit für Lesungen. Es ist schon etwas Besonderes, einen der wenigen Termine ergattert zu haben“, sagte Susanne Köster-Schoon.

Wer bei dem Abend mit Ulrich Noethen dabei sein möchte, sollte sich den 16. Oktober vormerken. Los geht es um 20 Uhr, Einlass in den Saal wird bereits eine halbe Stunde früher gewährt. Karten gibt es in der Buchhandlung Lübben, Bohlenberger Straße 8 in Zetel, Tel. 04453/938170, und bei Susannes Buchhandlung, Hauptstraße 181 in Wiesmoor, Tel. 04944/2194. Die Karten mit festen Sitzplätzen kosten 17,50 Euro. Die Veranstalter rechnen damit, dass der rund 250 Menschen fassende Saal im Vereenshuus restlos ausverkauft sein wird.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.