• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Zauberhafter Markt am Schloss

11.12.2018

Neuenburg Als am 15. Dezember 1979 der erste Weihnachtsmarkt rund um das Neuenburger Schloss öffnete, waren es gerade mal 20 Buden, an denen die Vereine Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes, Glühwein und Grog, Tee, Krüllkuchen und Brot verkauften. Jetzt, 39 Jahre später, sind es um die 50 Buden und der Markt hat sich in der ganzen Region einen Namen gemacht. Zum 40. Mal findet der Neeborger Wiehnachtsmarkt genau wie im Gründungsjahr am Samstag, 15. Dezember, statt.

Der Neeborger Wiehnachtsmarkt erstreckt sich mittlerweile vom Schloss bis zum Rauchkatengelände, und auch im Schloss gibt es viel zu sehen. Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Dezember, findet der Neeborger Wiehnachtsmarkt statt. Am Samstag öffnen die Buden um 14 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet um 15 Uhr mit musikalischer Begleitung des Feuerwehrspielmannszuges Zetel-Neuenburg vor der Rauchkate statt. Am Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt bereits um 13 Uhr.

Viele Vereine und auch Künstler haben wieder Buden und Stände vorbereitet. Zur Kaffeezeit gibt es wie jedes Jahr Tee und Krüllkuchen am offenen Feuer in der Rauchkate. Selbstgebackene Kuchen und Kaffee servieren die Feuerwehrfrauen in der Friesenscheune. Auch für Kinder wird wieder viel geboten. Wenn dann am Sonntag ab 14 Uhr auch noch der Weihnachtsmann mit seiner Kutsche und kleinen Überraschungen vor dem Schlosshof steht und die Kinder zu einer Kutschfahrt einlädt, sind die Weihnachtsstimmung und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest groß.

Weil der Andrang beim Weihnachtsmarkt jedes Jahr groß ist, haben die Veranstalter vom Gewerbeverein wieder einen Shuttle-Service eingerichtet: Sowohl Samstag als auch Sonntag bringt ein Pendelbus die Besucher zwischen 14 und 20 Uhr im 30-Minuten-Takt kostenlos vom ausgeschilderten Parkplatz im Gewerbegebiet Collstede (Richtung Westerstede) nach Neuenburg und zurück.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.