• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Neuenburg hat richtig Spaß

31.05.2018

Neuenburg Auf dem Dörpplatz ist bald wieder Neuenburger Markt, und an allen drei Tagen gibt es Programm und besondere Aktionen. Das ganze Marktgeschehen tummelt sich wieder um die Hauptattraktion: Hempens Autoscooter. Hier das Programm auf einen Blick:

Samstag, 16. Juni

Der Neuenburger Markt wird am Samstag, 16. Juni, eröffnet – und für alle, die pünktlich zur Eröffnung um 15 Uhr auf dem Dörpplatz sind, gibt es Freibier und kostenlose alkoholfreie Getränke. Mit viel Musik und Tam-Tam geht der Neuenburger Markt los, dafür sorgt der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg schon ab 14.30 Uhr. Den ganzen Nachmittag können die Gäste an den vielen Buden schlemmen, Karussell fahren und natürlich mit dem Autoscooter ein paar Runden drehen, bis am Abend eine große Party steigt.

Im Festzelt von Annegret Flessner beginnt um 20 Uhr eine „Dance-Or-Die-Revival-Party“ mit dem DJ-Original Enno Oetken und dem Zeteler DJ Thorsten Erdmann. Die Gemeinde Zetel, die Zeltwirtin und der Gewerbeverein Neuenburg freuen sich auf eine großartige Party mit vielen Gästen.

Sonntag, 17. Juni

Am Marktsonntag ist rund um den Neuenburger Markt viel los im Ort. Der Neuenburger Markt auf dem Dörpplatz beginnt um 10.30 Uhr, und gleichzeitig startet auch der große Flohmarkt. Die Stände stehen auch in der Lindenstraße. Anbieter bei diesem Flohmarkt müssen keine Standgebühr zahlen, darauf verzichtet die Gemeinde beim Neuenburger Markt. Ab 11.30 Uhr gibt es im Festzelt auf dem Dörpplatz Erbsensuppe. Von 13 bis 18 Uhr sind auch die Geschäfte geöffnet – jeder, der vor oder nach dem Marktbesuch noch ein bisschen in den Geschäften bummeln will, kann den verkaufsoffenen Sonntag nutzen.

Weiter geht das Programm ab 14 Uhr mit dem Auftritt der Musik- und Showband aus Grabstede. Anschließend sorgt die Tanzgruppe D’Motion Crew aus Wilhelmshaven für Stimmung im Festzelt. Am Marktsonntag klingt der Neuenburger Markt am Abend entspannt aus.


Montag, 18. Juni

Am letzten Markttag beginnt der Neuenburger Markt ganz gemächlich um 14 Uhr. Um 15 Uhr kommen dann alle Neuenburger Senioren zum Berlineressen im Festzelt zusammen. Musik macht bei diesem Seniorennachmittag das Duo „Irmi und Berti“ aus Horumersiel.

Sandra Binkenstein Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2506
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.