• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Gemeindeleben: Neuer Treff für Jugendliche in Dykhausen

12.07.2014

Dykhausen Josse Amanieu, Max Busalski, Neele Kujath, Friederike Röben und Joana Sannemann wissen, was Jugendliche interessiert. Spaß haben, Musik hören, gemeinsam spielen, chatten, kochen, über Gott und die Welt reden und noch vieles mehr. Als die Konfirmation in der evangelisch-reformierten Kirche in Dykhausen hinter ihnen lag und es keine regelmäßigen Treffen mehr gab, beschlossen sie, das zu ändern: Sie gründeten eine Jugendgruppe.

Jeden Freitag von 18 bis 20 Uhr treffen sich die fünf Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren nun im Gemeindehaus und haben damit begonnen, sich einen Raum gemütlich einzurichten. „Bisher gab es kein Angebot für unsere Altersgruppe, da musste dringend etwas passieren“, sagt Joana Sannemann. Die Gruppe würde gerne noch weitere Jugendliche aufnehmen, Interessierte könnten einfach zu den Gruppenabenden kommen, lädt Neele Kujath ein. Die Gruppe nennt sich doppeldeutig „Can All“, denn einerseits, so behaupten sie selbstbewusst, könnte sie alles schaffen, was sie sich vornehmen. Andererseits aber haben alle auch eine große Liebe zum Ems-Jade-Kanal, der in der Nachbarschaft des Gemeindehauses verläuft.

Nun will sich die Gruppe aber erst einmal mit einem großen Gemeindefest in der Kirchengemeinde vorstellen. „Can All“ lädt für diesen Sonntag, 13. Juli, ab 13 Uhr in den Garten der Pastorei ein. Den Auftakt macht ein Gottesdienst mit Pastorin Annelen Tandara. Danach gibt es Spiele und Mitmachaktionen, Kaffee, Tee, kalte Getränke und Kuchenbüfett. Der Erlös des Fests ist für den neuen Jugendraum bestimmt. Neben Farbe und Gardinen fehlen vor allem Möbel. Und die Jugendlichen wünschen sich zudem einen Beamer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.