• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Sömmerfest: Neustadtgödens ist bei Stimme

14.08.2017

Neustadtgödens Es ist wie ein großes Familienfest, wenn in Neustadtgödens „Sömmerfest“ gefeiert wird: Die Mitglieder des Heimatvereins Gödens-Sande hatten das Fest organisiert, weitere Vereine und Gruppen waren mit eingestiegen und sorgten am Samstagabend für Unterhaltung und Bewirtung.

Dabei hatten die Veranstalter schon Sorge, das „Sömmerfest“ wegen Regens absagen zu müssen. Doch zum Glück verließen sie sich auf den Wettervorhersagen, die prophezeiten, kurz vor Beginn des Festes würde es endlich trocken werden. Und so ließen viele Neustadtgödenser in den historischen Ortskern locken. Der Männerchor „Sänger vom Schwarzen Brack“ unter Leitung von Axel Götschenberg sorgte für musikalische Unterhaltung, nachdem Heimatvereins-Vorsitzende Merle Mänz die Besucher begrüßt hatte.

Ziel des Fests ist, miteinander ins Gespräch zu kommen, neue Kontakte zu knüpfen und so auch ältere alleinstehende Menschen und neu Hinzugezogene kennenzulernen. Mänz hatte den Job als Losverkäuferin übernommen, so kam sie mit jedem schnell ins Gespräch. Aber auch die Besucher fanden sich rasch zu kleinen Gruppen zusammen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben Bratwurst gab es auch Rosmarinkartoffeln und Fischbrötchen, neben Bier und Cola auch Cocktails mit und ohne Alkohol sowie Altbierbowle, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Und auch der Musikgeschmack wurde bestens getroffen. Viel Spaß hatten die Besucher, als zu späterer Stunde Axel Götschenberg zum gemeinsamen Singen aufrief. Er ließ Texte verteilen und dann wurde ordentlich geschmettert, ob Volkslied oder Schlager war völlig egal. Neustadtgödens ist bei Stimme, das steht nun fest.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.