• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Kult-Disco: Nur Platten von Santana bis Zappa

25.02.2012

ZETEL Zum zweiten Mal findet ein Newtimer-Abend in Erinnerung an die Diskothek Newtimer statt, die von 1974 bis 1984 bestanden hat. In der Gaststätte „Tivoli“ in Zetel findet ein Treffen von ehemaligen Besuchern und Mitarbeitern der Diskothek an diesem Sonnabend, 25. Februar, ab 20 Uhr statt. Gespielt wird ausschließlich Rockmusik der 70er Jahre – so wie in der Disco­thek in den 70er und 80er Jahren: es wurde Progressive Rock-Musik gespielt von Santana bis Supertramp und Zappa .

Der 1. Newtimer-Abend 2008 (die NWZ  berichtete) war ein voller Erfolg , und auch in den Jahren 2009, 2010 und 2011 wurde bis 5 Uhr getanzt .

Der damalige Besitzer Dieter Renken möchte auch in diesem Jahr wieder dabei sein, wenn Uwe Mannsbarth und Jens Völkel die alten Scheiben auflegen. Immer am letzten Sonnabend im Februar soll es ein Wiedersehenstreffen geben .

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Newtimer-Abend sieht sich in keiner Konkurrenz zu anderen Tanzveranstaltungen, sondern möchte den Musikfans , die im Timer ihre Jugend verbracht haben, einen nostalgischen Treffpunkt anbieten, beschreibt Mannsbarth die Intention. Das „Newtimer“ brannte später ab, es entstand nach langem Hin und Her ab 2004 die Gisunt-Klinik, schließlich nach Umbau eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.