• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

NWZ-Leser spenden

27.01.2012

Eine stolze Summe von 1100 Euro haben NWZ -Leser an die Vareler Tafel gespendet. Abonnenten können bei einer Lieferunterbrechung auf ein kleines Geschenk verzichten und stattdessen drei Euro an die Tafeln spenden. Das Geld wird dann den Tafeln in der Region zur Verfügung gestellt. Im vergangenen Jahr hatten NWZ -Leser auf diese Art und Weise mehr als 20 000 Euro zur Verfügung gestellt.

Am Donnerstag überreichte NWZ -Mitarbeiterin Imke Segebade 1100 Euro an die Mitarbeiter der Vareler Tafel. Darüber freuten sich Ute Gemein, Mitglied des Gemeindekirchenrats, und Pfarrer Tom Brok sowie die Ehrenamtlichen der Tafel Erika Lange, Anita Osterloh und Heide Grützmacher. Die Spende könne helfen, eine weitere Kühlzelle für die Räume der Tafel anzuschaffen, erläuterte Anita Osterloh. Bislang gibt es eine größere Kühlzelle, die aber mit Lebensmitteln blockiert sind, während für Obst keine adäquate Kühlmöglichkeit zur Verfügung steht. Die Tafel versorgt wöchentlich 210 Familien, engagiert sind 40 Ehrenamtliche, die am Ausgabetag (Mittwoch) und an den Vorbereitungen sowie dem Fahrdienst helfen. „Aus Sicht der Kirchengemeinde ist das ein wichtiges diakonisches Angebot. Es ist traurig, dass es sie geben muss, zugleich sind wir sehr dankbar“, sagte Pfarrer Brok, der auch den Lesern der Nordwest-Zeitung für ihren Beitrag dankte. Er dankte auch den Ehrenamtlichen der Tafel: „Jedes Gespräch, das sie führen, ist ein Gespräch, das Kraft gibt“, hob er den sozialen Wert der Vareler Tafel hervor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.