• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Eindrücke einer September-Reise durchs Jeverland

09.05.2019

Oldenburg /Jever Im September bereiste Mirko Bonné, Stipendiat des Literaturbüros Oldenburg das Oldenburger Land. Sein „Literarischer Landgang“ führte ihn nach Cloppenburg, Wilhelmshaven, Jever, Seefeld, Delmenhorst, Westerstede und natürlich Oldenburg.

Unterwegs machte er sich Notizen und suchte das Gespräch, außerdem fotografierte er, was ihm auffiel. Bonnés vorrangige Themen sind Landschaft, Lebendigkeit und Erinnerung. Er reflektiert seine poetischen Ansätze in Aufsätzen und Reisejournalen. Auch die Beobachtungen seiner herbstlichen Tour durch das Oldenburger Land ließ er in ein Reisejournal einfließen. Es trägt den Titel „In der Mitte der Weite“.

Was er darin über Jever und das Jeverland geschrieben hat, stellt Autor Mirko Bonné am Dienstag, 21. Mai, im Rahmen von LiteraTee vor. Beginn ist um 19.30 Uhr im Schlossmuseum. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Monika Eden, Leiterin des Literaturbüros Oldenburg, begleitet ihn als Projektleiterin und Moderatorin. Bonné, 1965 in Tegernsee geboren, lebt seit 1975 in Hamburg. Seit Beginn der 90er Jahre arbeitet er als Autor und Übersetzer. Er erhielt 2018 als vierter Stipendiat vom Literaturbüro Oldenburg das Landgang-Stipendium, ein Reisestipendium durch das Oldenburger Land.

Mirko Bonné wurde für den Alfred-Döblin-Preis nominiert, der am 19. Mai vergeben wird – möglicherweise tritt er bei LiteraTee dann als frischgekürter Preisträger zu seiner Lesung an.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Bücherstube Hoffmann, Schlachtstraße 12 in Jever, Tel. 04461/71 949; bei Uta Esselborn von LiteraTee per E-Mail an uta.esselborn@ gmx.de; oder an der Abendkasse im Schloss.

Bereits am Montag, 20. Mai, hält Bonné seine Lesung in der Buchhandlung Prien, Posener Straße 61 in Wilhelmshaven. Beginn ist ebenfalls um 19.30 Uhr. Karten dort kosten 9 Euro (Tel. 04421/55 828).


Mehr Infos unter   www.literaturbuero-oldenburg.de 
Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.