• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Patricia Kelly singt für krebskranke Kinder

13.06.2016

Schortens Sie kann ihr Publikum nach wie vor nach Belieben von den Stühlen reißen. Schon bei ihrem zweiten Song hält es die Besucher nicht mehr auf den Plätzen. Stehend klatschen sie und feiern „ihre“ Patricia.

Und das bleibt auch so, wenn Patricia Kelly Lieder singt, die die Fans noch aus der Zeit der Kelly-Family kennen. Ein Mitglied der Kelly Family im fast familiären kleinen Saal des Bürgerhauses zu hören und zu sehen, ist für viele ein ganz besonderes Erlebnis.

Doch auch bei den neuen Songs ihrer ersten selbst komponierten CD geht das Schortenser Publikum mit Begeisterung mit. Dabei unterscheiden sich diese Titel wie „They Cut Me Down“, „Is This it“ oder „I Don’t Wanna Fight“ deutlich von der Musik der Kellys.

Begleitet von Daniel Brandl am Cello und Sven Bergmann am Klavier bewegt sich Patricia von ihren Folkwurzeln über balladenhafte Lieder bis hin zu jazzigen Titeln, die auch durch ihren intensiven Gesang Zuhörer überzeugen, die nicht unbedingt Fans der Kelly-Family sind.

Und sie versteht es, dem Publikum Komplimente zu machen. Von den hübschen Vorgärten in Friesland mit Gartenzwergen über die gemeinsame Leidenschaft für Tee und die Anwesenheit vereinzelter männliche Besucher am Tag der Eröffnung der Fußballeuropameisterschaft plaudert sie sich in die Herzen der Zuschauer.

Und ihre besondere Zuneigung gilt der Arbeit der „Eltern krebskranker Kinder“. Annika Ramke aus Sande hat Patricia Kelly erneut für einen Auftritt im Jeverland begeistern können: Im vergangenen Jahr hatte Patricia Kelly ein kleines, aber feines Konzert im Dorfgemeinschaftshaus Neustadtgödens gegeben.

Ein Teil der Einnahmen des Abends im Bürgerhaus kommt auch diesmal der Arbeit des Elternvereins zugute. Mit mehreren Zugaben verabschiedet sich die Sängerin und natürlich ist der Kelly-Song „An Angel“ der umjubelte Höhepunkt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.