• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Personenzug rattert in Bahnhof

02.10.2008

ZETEL Eindrucksvoll rattert der letzte Personenzug in den Bahnhof von Zetel ein. Menschen winken, die Dampflok faucht. Geschehen vor 40 Jahren. Siegfried Bode (87) aus Zetel hat die Aufnahmen damals gemacht, gefilmt auf dem damals neuen Format Super 8, das etwas breitere Aufnahmen als das gebräuchliche 8-Millimeter-Format oder Doppel-8 erlaubte. Auch später hat Bode die Kamera nicht beiseitegelegt. Bode filmte die Erschließung des Geländes, wo das Schulzentrum entstand, die Einweihung, den Bau der Sporthalle Kronshausen, deren Einweihungsfeier. Er filmte beim Zeteler Markt, im Neuenburger Urwald im Schneewinter 1979. Die Filme hatte er geschnitten und vertont. Gelegentlich bekamen sie seine Schüler und Kollegen am Schulzentrum zu sehen. Einer der Schüler war vor 25 Jahren Frank Hellwig. Dem gingen die Aufnahmen nicht aus dem Kopf. Als Hellwig kürzlich in Zetel Aufnahmen bei einem Benefizkonzert machte, begann er seine Suche nach dem Film, von dem er damals nicht

wusste, wer sie seinerzeit angefertigt hatte. Die Suche war erfolgreich. Siegfried Bode übertrug Hellwig die Rechte an dem Material und vertonte auch eine Rolle Film nach, die vor 30 Jahren keine Tonspur erhalten hatte.

Einige Monate dauerte es, bis Hellwig die Aufnahmen digitalisiert hatte. Sie liegen demnächst als DVD vor. Hellwig, der an der Universität Oldenburg in der Medienproduktion tätig ist und außerdem eine kleine Firma betreibt, will die historischen Aufnahmen aus Zetel im „Zeli“-Kino in Zetel aufführen. Anschließend kommen die Aufnahmen als DVD in den Handel. Dabei soll ein Teil der Einnahmen als Spende für die Humanitäre Hilfe der Gemeinde Zetel verwendet werden. Weitere Filmprojekte sind in Arbeit. So hat Bode Filme über das Schulleben angefertigt und einen eigenen Film über den Bau der damaligen Hauptschule mit Orientierungsstufe. Nicht ausgeschlossen, dass Hellwig beide Filme als DVD der Öffentlichkeit zugänglich macht.

Hans Begerow
Leitung
Politik/Region
Tel:
0441 9988 2091

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.