• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Erntedank: Prächtige Erntekronen überreicht

04.10.2014

Schortens /Sande Die Ernte ist eingefahren, es ist Zeit, für die Gaben zu danken. Prächtige Erntekronen zieren wieder Kirchen und Rathäuser. Am Sonntag, 5. Oktober, werden überall im Jeverland die Erntedank-Gottesdienste gefeiert.

In Sande zum Beispiel haben die Siedlergemeinschaft und der Bürgerverein mit etwa 50 Mitgliedern die Erntekrone aus Weizenähren von den Feldern von Landwirt Heiko Hobbie aus Cäciliengroden gebunden. Egon Eims sang dazu und spielte Akkordeon, im Anschluss wurde gemeinsam gefeiert. Der Ährenschmuck wird am Sonntag den Erntedank-Gottesdienst in der St. Magnus-Kirche krönen, anschließend ziert die Krone das Sander Rathaus.

In Cäciliengroden wird am Sonntag ab 10 Uhr in der Christuskirche ein Familiengottesdienst zum Erntedank gefeiert. Die Jungen und Mädchen der Kinderkirche haben sich mit biblischen Brotgeschichten befasst und backen für den Erntedanktag Brot in großen Mengen. Das wird anschließend im Gemeindehaus bei einem großen gemeinsamen Büfett mit selbst gemachten Brotaufstrichen angeboten. Der Erlös ist für „Brot für die Welt“ bestimmt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Erntedankgottesdienst in der evangelisch-reformierten Kirche in Accum, zu dem auch die Reformierten aus Dykhausen eingeladen sind, beginnt am Sonntag um 14 Uhr. Der Gottesdienst wird auf Plattdeutsch gehalten. Die Frauengruppe wird die Kirche mit Erntegaben schmücken und den Gottesdienst mitgestalten. Der Kinderchor sorgt für musikalische Akzente. Zudem wird Georg Huisken aus dem Gemeindekirchenrat verabschiedet. Er hat mehr als 30 Jahre lang mit großem Engagement dem Gemeindekirchenrat angehört und in Zeiten der Vakanz der Pfarrstelle den Gemeindekirchenrat geleitet und die Verwaltung der Kirchengemeinde übernommen. Im Anschluss gibt es ein Erntebrotessen mit Kaffee und Tee im Gemeindehaus.

Einen plattdeutschen Erntedank-Gottesdienst feiert auch die evangelische Kirchengemeinde in Schortens ab 10 Uhr in der St. Stephanus-Kirche. Zur gleichen Zeit beginnen die Erntedank-Gottesdienste in Roffhausen, Sillenstede und Heidmühle.

Eine prächtige Erntekrone ziert nun auch das Rathaus der Stadt Schortens: Der Verein „Lebensweisen“ hat sich damit bei der Stadt für die Hilfe bei vielen Veranstaltungen und Projekten in diesem Jahr bedankt. Das Korn für die Krone war eine Spende der Siedlergemeinschaft Schortens, beim Binden halfen die Schortenser Landfrauen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Oliver Braun Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965313
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.