• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Premierenball ist ausverkauft

09.02.2007

BOCKHORN Sonnabend wird der Theaterball im ausverkauften Hotel „Hornbüssel“ gefeiert. Das Ganze wird wieder eine lustige Sache.

Von Kai Hippen BOCKHORN - Der Theaterball samt Premiere der Komödie „Eier...logisch...biologisch“ ist ausverkauft. Das teilte jetzt Hergen Brunken für die Theatergruppe Bockhorn mit. Es wird am Sonnabend, 10. Februar, ab 19.30 Uhr im „Hotel Hornbüssel“ also wieder vor vollen Rängen gespielt.

Für die weiteren Aufführungen sind noch Karten bei „Eisenwaren Drenkwitz“ in Bockhorn, Gartenstraße, zu haben. Gespielt wird am 15., 16., 17., 18., 20., 21., 22., 23. und 24. Februar jeweils um 20 Uhr im „Hornbüssel“.

In der Komödie von Norbert Tank spielt Eierlikör eine nicht unwichtige Rolle, und der plattdeutsche Ausdruck dafür, „Klötenköm“, ist in Bockhorn schon beinahe zu einem stehenden Ausdruck geworden. Mal sehen, was die Schauspieler um Klaus Kuhlmann damit anfangen werden.

Die Kulisse verdient diesmal ganz besondere Aufmerksamkeit. Ursel Hullen aus Zetel-Osterende hat eine prächtige Szenerie geschaffen, da lohnt sich ein Extra-Blick.

Die Theatergruppe Bockhorn mit Sabine Krüger, Martina Indorf, Klaus Kuhlmann, Hergen Brunken, Olaf Foorden, Carmen Bargmann, Torsten Indorf und Frauke Hayen, mit Souffleur Torsten Nitsche und Karin Schwarting (Maske) freut sich am Sonnabend auf fröhliche Premierengäste und eine Super-Stimmung beim anschließenden Theaterball.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.