• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Reggae reißt Besucher mit

03.09.2010

VAREL Die neun Musiker auf der Bühne um „Sista Gracy“ aus Rallenbüschen geben alles und stecken das Publikum mit ihrer Leidenschaft für Reggae an. Vor der Bühne wird getanzt und mitgesungen und auf dem gesamten Schlossplatz herrscht ausgelassene Stimmung, für karibisches Flair sorgen Cocktails. Das Team des „Rodizio“ kommt kaum mit dem Mixen nach. Einen unvergesslichen Sommerabend erlebten hunderte von Besuchern beim letzten Vareler Mittwoch live in diesem Sommer. Der Abschluss war zugleich Höhepunkt der Veranstaltungsreihe.

„Richtig glücklich“ war auch Bernd Bureck von der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH, die den Vareler Mittwoch seit sechs Jahren organisiert. „Der Vareler Mittwoch hat sich zu einem Selbstläufer entwickelt“, freut sich auch seine Kollegin Monika Warnken. Acht Bands aus der Region haben den Varelern und vielen Gästen aus der Region in diesem Sommer eine Mischung aus Rock, Pop und Reggae geboten.

Und so soll es auch weitergehen. Die Planungen für das nächste Jahr beginnen bereits. Den Vareler Mittwoch live soll es wieder achtmal auf dem Schlossplatz geben, ausgeweitet werden soll der Vareler Mittwoch on tour. Nachgedacht wird neben den Veranstaltungen in Varel auch über zwei „Auswärtsspiele“ in Neuenburg und Jaderberg.

Beibehalten werden soll auch das Chip-System, kündigt Bernd Bureck an, „die Chips aus diesem Jahr behalten ihre Gültigkeit“. Sie können bereits beim nächsten Vareler Mittwoch eingetauscht werden, der noch in diesem Jahr stattfindet: dem „Christmas special“ auf dem Schlossplatz. Am Sonnabend, 4. Dezember, spielen dort die Bands Hot Stuff und die Franky-Joseph-Band zur Eröffnung des Vareler Adventsmarktes.

Traute Börjes-Meinardus Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2502
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.