• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Sänger verwandeln Festzelt in Schiff

09.09.2015

Bockhorn Wenn die Besucher des Seniorennachmittags beim Bockhorner Markt am Montag, 14. September, das Festzelt betreten, verwandelt sich der Holzboden in die Planken eines Decks, und vorne am Bug stimmt der Bockhorner Shanty-Chor die Gäste auf eine Fahrt auf weite See ein. Das Festzelt wird zum Schiff: Mit ihren Stimmen wecken die Sänger das Fernweg der Zuhörer. Und in so manchem Lied bringen sie auch das Heimweh der Seemänner rüber.

Um 14 Uhr beginnt der Auftritt des Chores, und die Sänger und Sängerinnen haben ein abwechslungsreiches Programm aus ihrem Seemannslieder-Repertoire vorbereitet. Von „Moin, Moin“ und „Hamburg am Elbestrand“ über „Blaue Jung’s von der Waterkant“ und „Schön ist die Liebe im Hafen“ bis zu „Heut geht es an Bord“, „Über uns der blaue Himmel“ und „Rum aus Jamaika“. „Ich liebe die Nordsee“ und „Keine Frau ist so schön“ dürfen bei dem Auftritt genauso wenig fehlen wie „La Paloma“ und „Bei Windstärke vier“. Das gesamte Repertoire des Chores umfasst mehr als 100 Lieder.

Das Markt-Programm in Kürze

Sonnabend Ab 14 Uhr Umzug, offizielle Eröffnung, buntes Markttreiben, ab 20 Uhr Party im Festzelt mit der Liveband „Promise“ und DJ Westi

Sonntag 10 Uhr ökumenischen Marktgottesdienst, 10 bis 13 Uhr Flohmarkt, 11 bis 13 Uhr Frühschoppen, 11 bis 16 Uhr verkaufsoffener Sonntag

Montag Familientag mit günstigen Angeboten, ab 15 Uhr Seniorennachmittag im Festzelt, abends Höhenfeuerwerk und „Marktsause“ im Festzelt

Natürlich gibt es beim Seniorennachmittag am Montag, 14. September, ab 15 Uhr auch die beliebten Berliner. Der Markt selbst beginnt schon am Sonnabend, 12. September, mit dem großen Umzug durch den Ort. Dann startet das bunte Treiben auf dem Markt, und ab 20 Uhr ist „Partytime“ im Festzelt mit der Liveband „Promise“ und DJ Westi.

Der Markt-Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Marktgottesdienst in der St.-Cosmas-und- Damian-Kirche. Von 10 bis 13 Uhr findet auf dem Marktgelände und in der angrenzenden Urwaldstraße ein großer Flohmarkt mit vielen Schnäppchen statt.

Im Festzelt lockt von 11 bis 13 Uhr ein Frühschoppen mit Musik. Das alles ist verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Von 11 bis 16 Uhr öffnen die Geschäfte.

Der Montag ist der Tag für die Familien, für Senioren und für „Party-People“ gleichermaßen. Die Familien können sich über günstige Preise und Angebote der Schausteller freuen. Und am Abend wird dann das große Höhenfeuerwerk gezündet. Den Abschluss bildet eine „Marktsause“ im Festzelt mit „United Four“ und mit DJ Westi.

Sandra Binkenstein
Varel
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2506

Weitere Nachrichten:

Hafen | Flohmarkt Bockhorn

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.