• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Tus Sande: Alle packen bei Vorbereitung an

08.12.2018

Sande Es ist Freitagnachmittag – und das heißt für die Kinder der Video-Clip-Dancer des TuS Sande eigentlich: Zeit zum Tanzen. Doch dieses Mal stehen sie nicht, wie gewohnt, in der Halle. „Heute wird ausnahmsweise eher weniger getanzt“, sagen die Übungsleiterinnen. Die Jüngsten der Truppe sind nämlich heute wieder fleißige Künstler.

Die Weihnachtsaufführung

In den Tanzgruppen des TuS Sande sind mehr als 120 Kinder im Alter von drei bis 26 Jahren dabei – das Interesse wird jedes Jahr größer, sagen die Übungsleiterinnen. Zu ihnen gehören Kerstin Ullrich, Janina Behrends und Vanessa Harms rund um ihr Team Michelle Weihs, Melina Uphoff, Aileen Krause sowie Alina Rinke und Verena Eims. Die Weihnachtsaufführung beginnt am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Falkenweghalle an der Oberschule Sande. Der Eintritt ist kostenlos.

Gemeinsam gestalten sie die Einladungsflyer für die alljährliche Weihnachtsaufführung. Die beginnt am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr in der Falkenweghalle an der Oberschule Sande.

„Die Kinder und Jugendlichen hatten selbst die Idee, die Flyer zu bemalen – sie wollten uns bei der Vorbereitung wieder tatkräftig unterstützen“, sagt Kerstin Ullrich voller Stolz. Jede einzelne Einladung ist ein individuelles Kunstwerk. Zu finden sind die Karten dann schon bald in ganz Sande und Umgebung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch natürlich wird nicht nur an den Einladungskarten gearbeitet – auch die Vorbereitungen für die Tanz-Veranstaltung selbst laufen auf Hochtouren. „Die Aufführung wird von uns in Eigenleistung organisiert“, sagt Vanessa Harms vom Team. „Das macht sie ja auch so besonders. Jedes einzelne Detail der Kulisse, jede Glühbirne und jeder Lichterschlauch – all das gestalten wir gemeinsam mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit viel Liebe selbst.“

Und das wird auch honoriert: die Zuschauerzahl steigt in jedem Jahr. „Deshalb wechseln wir nun auch die Location. Nun wird die Aufführung in der großen Falkenweghalle in Sande stattfinden – wir haben sonst einen echten Platzmangel“, sagt Vanessa Harms.

„Weihnachten ist für uns alle etwas Besonderes und so gehört die Aufführung seit fast 16 Jahren zu einem perfekten Weihnachtsfest dazu“, erzählt Janina Behrends. Wer sehen möchte, was die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsene jedes Jahr auf die Beine stellen, ist zur Weihnachtsaufführung eingeladen.

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.