• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Schauspieler aus der ganzen Region

27.11.2019

Der Jeveraner Schauspieler Alfons Wojakilowski verkörpert in der Inszenierung „Vom Fischer und seiner Frau“ des Freilichttheaters Gaudium Frisia den Verführten. Er selbst, einst ein armer Fischer, lässt sich von Anfang an vom Wohlstand korrumpieren. Schon beim ersten Besuch im neuen Haus des Fischers und seiner Frau kostet er – im wahrsten Sinne des Wortes – vom Wohlstand und wird „sahnesüchtig“.

Neben den erfahrenen Schauspielern der regionalen Bühnen spielen auch neun junge Nachwuchstalente der Theaterschulen im Freilichttheater Dangast mit. Lotte Heidenreich aus Sengwarden schlüpft in die Rolle der Zofe. Sie konnte schon beim „Geisterschiff“ Erfahrungen beim Freilichttheater in Dangast sammeln. Die freischaffende Journalistin, Autorin und Regisseurin Martina Brünjes aus Ganderkesee unterstützt als Regieassistentin die aufwendigen Proben zum neuen Freilichttheater 2020 am Dangaster Seedeich.

Bis kurz vor Weihnachten wird noch intensiv geprobt. Unter den Schauspielern sind auch Insa Fröhlich aus Oldenburg und Hendrik Oostinga aus Wiefelstede. Insa Fröhlich aus Oldenburg spielt im neuen Stück die Putzmacherin der Königin. Sie kennt des Fischers Frau von früher. Hendrik Oostinga aus Wiefelstede verkörpert gewissermaßen das Alter Ego des Butts. Er tritt in „verschiedenen Ausprägungen der Rolle“ in Erscheinung. Ist er bei der Erfüllung des ersten Wunsches noch der freundliche Möbelverkäufer, der den „Pisspott“ für alle gut sichtbar in ein schönes Haus verwandelt, wird der Charakter von Wunsch zu Wunsch strenger. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.