• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Schifffahrt auf Aller und Reise an die Mosel

25.04.2012

VAREL Zur Mitgliederversammlung der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Varel, konnte der Vorsitzende Raimund Recksiedler zahlreiche Mitglieder und Freunde begrüßen. In seinem Rückblick auf das Jahr 2011 berichtete er über eine Reihe von Aktivitäten des Vereins, wie Tages- beziehungsweise Halbtagesfahrt ins Fehngebiet und Ostfriesland, Vier-Tagefahrt nach Schleswig-Holstein mit Besuch der Insel Sylt und Hallig Hooge, Adventsfeier und Veranstaltung mit der Karnevalsgemeinschaft Waterkant im Tivoli, die reges Interesse fanden.

Aber auch der wöchentliche Treff unter der Leitung von Ingrid Lamche am Mittwoch in der „Weberei“ mit Kaffeetrinken, Spielen und Handarbeiten wird gut angenommen und steht allen Interessenten offen. Leider ist der Mitgliederbestand etwas rückläufig, aber auch an diesem Nachmittag konnten drei neue Mitglieder gewonnen werden, was als Zeichen guter Arbeit gewertet werden kann. Erich Hillebrand als Kassenprüfer bestätigte nicht nur eine ordnungsgemäße Verwaltung der Gelder, sondern er erwähnte ausdrücklich seine langjährige enge Verbundenheit zur Arbeiterwohlfahrt, die noch aus den Nachkriegsjahren und dem sozialen Engagement für die Menschen herrührt.

Für langjährige Treue zur Arbeiterwohlfahrt konnte der Vorsitzende Mitglieder ehren. Zehn Jahre dabei sind Emil Fassbender und Marga Heinzelmann, für 25 Jahre wurden geehrt Gertrud Kube, Helene Techt und Elisabeth Fleckenstein, die eine Urkunde und einen Blumenstrauß bekamen.

Manfred Schobel mit seinem Akkordeon gab der Veranstaltung auch einen musikalischen Rahmen.

Ein Vortrag von Karin Tiel von der Hospiz-Bewegung Varel über ihre Arbeit gehörte ebenso zum Programm. Sie hob dabei hervor, dass nur sehr umfangreich ausgebildete Begleitpersonen den ambulanten Hospizdienst wahrnehmen, und dass auf jeden Patienten und deren Familie sehr individuell und sensibel eingegangen werden muss und wird.

Zum Schluss stellte Dieter Wacker die Planungen für 2012 vor. Am 17. Juni geht es nach Verden mit einer Schifffahrt auf der Aller, vom 27. bis 30. August vier Tage lang an die Mosel mit Rundfahrten, und am 15. September ist das Zwischenahner Meer Ziel. Am Ende des Jahres stehen Weihnachtsbasar und Adventsfeier an. Zu allen Angeboten nehmen Ingrid Lamche, Tel. 04451/803455, Dieter Wacker, Tel. 04451/4103 und Brigitte Weinhold, Tel. 04451/3202 Anmeldungen entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.