• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Schokolade frisch von der Konzertbühne

29.01.2013

Varel „Alle wollen wieder in den Bahnhof“, schilderte Insa Jung vom Stadtmarketing ihre Begegnungen mit vielen Menschen in der Stadt und im Rathaus. Die Erfolgsgeschichte „Kultur am Haltepunkt“ geht weiter. Ab März wird die Bahnhofshalle wieder zu einem Veranstaltungsraum.

Am Donnerstag, 7. März, gibt es um 20 Uhr einen süßen Anfang des Programms. Christina Rommel macht mit ihrer einzigartigen Schokoladen-Konzert-Tour im Vareler Bahnhof Station. Während die Musikerin facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentiert, bereitet ein Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade zu, die dem Publikum dann von Schokoladenmädchen serviert werden. Viele bekannte Rommel-Songs wurden speziell für die Tour schokoladig-rockig oder cremig-sanft neu verpackt und versprechen echten deutschen Rock/Pop für Genießer. Ein Höhepunkt der Show ist selbstverständlich der Rommel-Hit „Schokolade“. Er ist Tribut, Liebeserklärung und persönliches Geständnis an die wichtigste süße Nebensache der Welt. Karten für das Gastspiel sind in den NWZ -Geschäftsstellen und bei Nordwest-Ticket erhältlich.

Die mit Unterstützung durch die Landessparkasse zu Oldenburg und den Bahnhofseigentümern Friedrich Hurling und Peter Brunken vom Stadtmarketing Varel organisierte Veranstaltungsreihe wird am Donnerstag, 7. April, mit dem Auftritt der A-cappella-Gruppe „quintessence“ und am 16. Mai mit dem zum zweiten Mal im Bahnhof gastierenden Improvisationstheater „Wat Ihr Wollt“ fortgesetzt.

Mit Blick auf die Kunst- und Kulturförderung durch die Sparkasse betonte Annette Batke von der LzO: „Diese hochkarätige Reihe unterstützen wir gerne“. Monika Warnken vom Stadtmarketing lobte die Bereitschaft der Künstler, sich den Möglichkeiten, die der Bahnhof bietet, anzupassen.

Die Veranstaltungsreihe „Kultur am Haltepunkt“ sei von Anfang an erfolgreich gewesen, und neben vielen Stammgästen seien auch jedes mal neue Zuschauer von den Darbietungen der unterschiedlichsten Künstler begeistert.


NWZ TV   zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/friesland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.