• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Country und Wild West in „Fort Longhorn“

25.05.2019

Schortens Der Wilde Westen beginnt in Heidmühle: Fünf Tage lang verwandelt sich der Campingplatz Schortens in eine Westernstadt. Zum vierten Mal findet dort vom 29. Mai bis zum 2. Juni das Country- und Westernfestival statt. „Inzwischen ist es das größte in Norddeutschland“, sagt Peter Kramer, Mitorganisator und Geschäftsführer des Campingplatzes Schortens.

Das Bühnenprogramm an allen fünf Tagen


 Mittwoch, 29. Mai:
15 Uhr Matt Walker Smith 18 Uhr Sixpack Corner


 Donnerstag, 30. Mai:
11 Uhr Tom & The Blues Cowboys 12.15 und 14.30 Uhr Vorführungen Delme Square 15 Uhr Andy McGill 18 Uhr Desert Style

Freitag, 31. Mai: 13 Uhr Open Stage 14 Uhr Matt Walker Smith 16 Uhr Workshop mit Michaela 18 Uhr New Tone Cowboys


 Samstag, 1. Juni:
12 Uhr Open Stage 13 Uhr Jamy Sheene 16 Uhr Dos Paises 19 Uhr Music Road Pilots


 Sonntag, 2. Juni: 11 Uhr Workshop mit Michaela 12 Uhr Andy McGill 15 Uhr Breitenstein-Country-Band

Bühnenprogramm endet um 22 Uhr, Sonntag, 18 Uhr.

Die gut 70 Stellplätze für das Country- und Westernfestival sind schon jetzt komplett ausgebucht – die ersten Westernfans sind sogar schon angereist. Sie bleiben mindestens sechs Tage, viele bleiben auch deutlich länger. Auch Ferienwohnungen werden in Schortens während des Festivals knapp. „Viel frei ist dann erfahrungsgemäß nicht mehr“, sagt Heide Schröder-Ward vom Stadtmarketing.

Im Mittelpunkt des Fests stehen Livemusik mit mehreren Country- und Western-Bands und Musikern, außerdem ein Westernmarkt, Workshops und Familienprogramm auf Westernart. Es gibt Leckeres vom Holzkohlegrill auch für Vegetarier sowie Pizza und Süßes. Auch der Durst kann gelöscht werden.

Diesmal stehen zwölf Bands und Linedancer (siehe Infobox) auf der Bühne. Die Musiker kommen aus Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfahlen und Schleswig-Holstein. Aber das Country- und Westernfestival auf dem Campingplatz am Badesee Heidmühle strahlt nun auch über Deutschlands Grenzen hinweg, „denn wir haben auch eine Band aus den Niederlanden und eine aus Ungarn gewinnen können“, freut sich Peter Kramer. Und die Niederländer seien ein echtes Highlight: Die Band „Music Road Pilots“ sei in der Country- und Westernszene bekannt und mehrfach für ihre Musik ausgezeichnet worden. Die Band habe in mehr als 15 Ländern gespielt und komme nun nach Heidmühle, so Kramer.

Neu ist die eigene Kulisse, die Kramer und seine Helfer aus Lohne organisiert haben. Es gibt einen Saloon, ein Bath House und Wells Fargo. Viele Besucher kommen in Country- und Westernkleidung. Und über allem weht die Fahne von „Fort Longhorn“.

Tagesgäste haben freien Eintritt, der Parkplatz am Campingplatz ist nur für Pkw geöffnet. Erstmals kann auch auf dem Blaulichtparkplatz auf dem Famila-Gelände geparkt werden. „30 Minuten zu Fuß, sechs Minuten mit dem Rad von dort aus, das ist vertretbar“, meint Kramer.

Auf dem gesamten Camping-Gelände gilt ein Sicherheitskonzept, Security steht am Eingang.

Rahel Wolf Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.