• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Stadtfest: Schräge Kostüme und hohe Schuhsohle

25.05.2013

Varel Das Vareler Stadtfest wird am Donnerstag, 30. Mai, um 18 Uhr mit einem Fassanstich auf der Bühne Schloss-Straße beginnen. Bürgermeister Gerd-Christian Wagner wird mit dem Team der Stadtfestorganisatoren, Christian Dieluweit, Dietmar Drewes, Jens Redeker und Werner Specht das dreitägige Fest eröffnen. Am Donnerstagabend werden in der Schloss-Straße ab 19 Uhr die Gruppe „Black Jack“ und ab 22.30 Uhr die Gruppe „Black Letter Days“ spielen. Auf dem Schlossplatz sind am Donnerstagabend die Gruppen „Jamirostyle“ (19 Uhr) und „Sweety Glitter“ (ab 22.30 Uhr) zu hören.

In der Drostenstraße spielen am Donnerstag ab 20 Uhr die „Deichprinzen“. Parallel dazu gibt es den Jever-Party-Turm, der in der Obernstraße aufgebaut wird (und der schon im vergangenen Jahr Anziehungspunkt war).

„Sweety Glitter“ waren schon beim Stadtfest 2012 dabei. Nicht nur wegen ihrer schrägen Kostüme und ihren Schuhen mit hohen Plateausohlen werden die Glam-Rocker zu Groß-Veranstaltungen gebucht. Sie standen schon mit Größen wie Chuck Berry, James Brown, den Beach Boys, The Who und Deep Purple auf einer Bühne. Neben Evergreens des Glam-Rocks werden auch Eigenkompositionen zu erleben sein. Die Glamour-Hippies aus Braunschweig rocken Jung und Alt mit ihrer schnellen, ausgefallenen Live-Show und leidenschaftlichen Musik-Performance.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zahlreiche weitere Musikgruppen werden Freitag und Sonnabend zu hören sein.

Hans Begerow Leitung / Politik/Region
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2018
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.