• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Ahnenforschung: Schriftsteller wohnte 1890 in Sachsen

03.05.2017

Varel Karl Friedrich May (Foto: dpa) wurde am 25. Februar 1842 in Ernstthal geboren. Er starb am 30. März 1912 in Radebeul. Der Schriftsteller war einer der produktivsten Autoren von Abenteuerromanen. Bekannt wurde er vor allem durch seine sogenannten Reiseerzählungen. Besondere Berühmtheit erlangten die in drei Bänden zusammengefassten Geschichten um den Indianer Winnetou.

Karl May war zweimal verheiratet, hinterließ jedoch keine Kinder. Deshalb findet sich in der gängigen Forschung auch kein Hinweis auf Karin Böttchers Großvater Hieronymus Romuald Dondelinger, der am 13. Januar 1890 in Oettingen in Lothringen zur Welt kam. In der Geburtsurkunde wird der Wohnort des Vaters „Karl May“ mit Oettingen angegeben. Zu dieser Zeit hielt sich der Schriftsteller laut Archiv der Karl-May-Gesellschaft aber in Niederlößnitz (Sachsen) auf.

Interessant: Am 14. Januar, also einen Tag nach der Geburt des angeblichen Sohnes, reichte Mays Vermieterin beim Amtsgericht Dresden eine Zahlungsklage wegen Mietsäumnis ein. Die fällige Quartalsmiete (200 Mark) für die teure Villa blieb May trotz seines Schreibfleißes schuldig. Sein Dienstmädchen entließ er am 19. März.


     www.karl-may-stiftung.de/biograph2.html 
Olaf Ulbrich Redaktionsleitung Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2501
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.