• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Rickey Paulding verlängert um zwei Jahre!
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 30 Minuten.

Ewe Baskets Oldenburg
Rickey Paulding verlängert um zwei Jahre!

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Schützen setzen auf Jugendarbeit

09.09.2011

BOCKHORN Der Schützenverein Bockhorn zählt mit dem Turnverein zu den ältesten Vereinen in der Gemeinde, sein Gründungsjahr wird in der Chronik mit 1848 angegeben, entstanden ist der Verein aus der Bürgerwehr heraus. Seit 1927 hat die Gemeinschaft ihren Standort im eigenen Schützenhaus neben dem „Hotel Hornbüssel“.

Jahrzehntelang zählte das Bockhorner Schützenfest zu den Höhepunkten im geselligen Jahreskalender, Anfang der 1980er Jahre wurde es durch das bis heute sehr beliebte Plakettenschießen für Vereine und Firmen abgelöst.

Seit langem wird im Schützenverein auch großer Wert auf die Nachwuchsarbeit gelegt. 1968 wurde der erste Jugendschützenkönig mit seinen beiden Rittern ernannt, es waren Detlef Wölbern, Hartmut Niesel und Heiko Kuhlmann. Und jetzt gibt es wieder zwei Vereinsmitglieder, die sich um den Aufbau einer neuen Jugendgruppe bemühen. Marcus Pütz und Hermann Ennen sind mit großer Freude dabei, Jugendliche in das Schießwesen einzuführen.

Jetzt wurde auch ein neues Jugendkönigshaus gebildet. Jugendkönigin für das Jahr 2011 ist Alexandra Oertel, ihr stehen Sanna Groen und Anna-Lena Dierks zur Seite. Die Gruppe trifft sich regelmäßig dienstags von 19.30 bis 20.30 Uhr im Schützenhaus zu Übungsstunden. Interessierte Jugendliche sind immer gern gesehen.

Die eigentlichen Übungsabende der Schützen finden dienstags und freitags ab 20 Uhr statt, auch dann heißen die Mitglieder um Präsident Gert-Jürgen Küper Freunde des Schießens willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.