• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

Shanty-Chor plant Konzertreisen und CD-Aufnahme

05.03.2012

SCHORTENS „Hinter uns liegt ein erfolgreiches Jahr mit einigen Höhepunkten, die unser Chorleben lebendig gestaltet haben“, erklärte Vorsitzender Wilfried Hartenberber zum Auftakt der Jahreshauptversammlung des Schortenser Seemannschors „Stella Polaris“ im Sillensteder Kiebitznüst. Besonderer Höhepunkt war der dreitätige Besuch des befreundeten Chores „Petri Silva“ aus der Partnerstadt Pieszyce (Peterswaldau) in Polen.

„Stella Polaris“ hat sich im vergangenem Jahr bei 26 öffentlichen Auftritten präsentiert, darunter neun Benefizveranstaltungen, die in Senioreneinrichtungen in Schortens und Wilhelmshaven stattfanden. Ein gut besuchtes Konzert gab es in der St.-Floriankirche Sillenstede zu Gunsten des Vereins „Kinder von Tschernobyl“ sowie ein gemeinsames Konzert mit dem Chor „Petri Silva“ in der Dreifaltigkeitskirche Schortens zu Gunsten des Waisenhauses in Peszyce.

Schließlich gestaltete der Chor auch ein Weihnachtskonzert in der Kirche Heppens für die evangelische Familienarbeit. „Das unterstreicht unser soziales Engagement in der Region“, stellte der Vorsitzende heraus.

Neben der musikalischen Arbeit wurde auch die Geselligkeit gepflegt. So gab es unter anderem im „Friesländer“ in Roffhausen beim langjährigen Vereinswirt Josi Klein eine Jahresabschlussfeier. Wegen der Geschäftsaufgabe im „Friesländer“ wurde das Vereinsdomizil wie berichtet nach Sillenstede verlegt.

Alle Aktiven und besonders Chorleiter Klaus Westphal haben zur erfolgreichen Arbeit im Jahr 2011 beigetragen, erklärte Hartenberger. Ein letztes Mal beleuchtete Kassenwart Dieter Winkelvoß die finanzielle Seite des Chores. Für die gesunde Kassenlage des 33 Mitglieder zählenden Chores erntete er viel Beifall. Aus gesundheitlichen Gründen stellte er sein Amt jedoch zur Verfügung.

Bei den turnusgemäßen Neuwahlen wurden Vorsitzender Wilfried Hartenberger und sein Stellvertreter Klaus Kiewitt in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Kassenführer ist nun Dieter Kahler, Schriftführer bleibt Wilhelm Gallas. Die Beisitzer Volker Koch und Wilfried Tiarks wurden wiedergewählt. Der Ehrenrat mit Rolf Bastrop und Werner Bootsmann wurde mit Günter Brumshagen vervollständigt.

Für 2012 hat der Chor einen bereits gut gefüllten Terminkalender. Den ersten Auftritt hat „Stella Polaris“ am 18. März beim „Tag der Reise“ in Wittmund. In Planung ist eine weitere Chorfahrt nach Pieszyce. Dort werden vom 5. bis 8. Oktober die polnisch-tschechischen Kulturtage gefeiert. Dazu sind auch die Sänger aus Schortens eingeladen.

Gewünscht ist auch eine weitere CD-Studioaufnahme. Zurzeit wird geprüft, ob und wie dieser Wunsch realisiert werden kann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.