• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

3000 Euro Belohnung Ausgelobt
Polizei fahndet mit Videos nach Brandstiftern in Syke

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Spaß am Kontakt mit Jugendlichen

02.09.2005

Der Präsident des Schützenkreises Varel ist beim Ferienpass in Varel ein gefragter Mann: Beim Dankeschönabend für die vielen Ehrenamtlichen, die den Ferienpass unterstützen, muss Hansi Kater einer langen Tradition zufolge den Grill bedienen. Einige Jahre lang war Kater Vorsitzender des Stadtjugendrings, so kam er „zum Ferienpass“. „Mir macht es Spaß, Kontakt zur Weberei zu halten. Das ist mir viel wert.“

Als damaliger Jugendleiter im Schützenverein Varel hatte Kater die ersten Veranstaltungen für den Ferienpass mitorganisiert, „und das war immer ein toller Erfolg“ für die Nachwuchsarbeit. Deswegen ist es ihm um so unverständlicher, dass die Schützen aus Varel-Land mit keinem Beitrag beim Ferienpass 2005 dabeiwaren. Dem Ferienpass fühlt er sich seit vielen Jahren verbunden, hat Fahrten und andere Beteiligungen mitorganisiert: „Das hat mir Spaß gemacht.“

Seit 40 Jahren ist Hansi Kater im Schützenwesen aktiv, 16 Jahre davon als Schützenkreis-Präsident. Ein großes Ziel ist es daher für ihn, zum 50-jährigen Bestehen des Schützenkreises im Jahre 2007 ein Kreis-Schützenfest zu organisieren – mit Kreis-Königsball „und allem drum und dran“. Stattfinden soll es an einem Traditionsort, wie es sich für einen „runden“ Geburtstag gehört: Auf der Schützenwiese in Varel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hansi Kater wurde 1944 in Biendorf bei Köthen geboren. Der 61-Jährige wuchs in Varel auf und ist beim Airbus-Werk in Varel beschäftigt.brw

Hansi Kater

Schützenpräsident

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.