• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Generalbundesanwalt übernimmt  Fall Lübcke
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Tod Des Kasseler Regierungspräsidenten
Generalbundesanwalt übernimmt Fall Lübcke

NWZonline.de Region Friesland Kultur

Spielmannszug sorgt bei 42 Anlässen für Musik

18.01.2017

Zetel Es gibt nur einen Feuerwehrspielmannszug im ganzen Landkreis Friesland: den Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg. Der Vorsitzende Uwe Schiller hat die Mitglieder jetzt zur Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Zetel begrüßt.

Neben den aktiven Mitgliedern und Freunden konnte der Vorsitzende zur Jahreshauptversammlung auch den Gemeindebrandmeister Stefan Eilers und seinen Stellvertreter Rainer Spechtels sowie den Ortsbrandmeister Olaf Redenius mit seinem Stellvertreter Thorsten Tönjes zur Sitzung begrüßen. Auch Kreisbrandmeister Gerd Zunken war dabei. Er richtete zu Beginn einige Worte an die Mitglieder und bedankte sich für die musikalische Unterstützung bei verschiedenen Veranstaltungen der Feuerwehren im Landkreis.

42-mal ist der Feuerwehrspielmannszug Zetel/Neuenburg im vergangenen Jahr aufgetreten. Die Musiker haben mehrere Laternenumzüge begleitet und sind bei Weihnachts- und Jahrmärkten aufgetreten – darunter natürlich bei der Eröffnung des Zeteler Marktes. Bei den Auftritten leistete der Feuerwehrspielmannszug 104,75 Einsatzstunden.

Viele schöne Stunden

Neben den öffentlichen Auftritten trafen sich die Mitglieder zu 42 Übungsabenden. 21 aktive Mitglieder hat der Spielmannszug, sechs Männer und 15 Frauen. Das sind drei weniger als im Vorjahr, denn die langjährigen Instrumentalisten Brigitte Schiller, Peter Schweer und Regina Rudolph haben aus unterschiedlichen Gründen ihre Mitgliedschaft beendet.

Viele schöne Stunden verbrachten die Musiker im vergangenen Jahr miteinander, unter anderem bei einem Ausflug zur Erlebnisgolfanlage in Wiesmoor und bei der Weihnachtsfeier.

Im Jahr 2016 musste der Feuerwehrspielmannszug aber auch einen Schicksalsschlag verkraften. Am 25. November verstarb das langjährige Mitglied und Ehrenmitglied Fritz Gatzenmeier.

Für Einsatz geehrt

Fritz Gatzenmeier war maßgeblich an der Integration des Spielmannzuges in die Feuerwehr Zetel beteiligt und setze sich für die Mitglieder ein. Als Kamerad, auf den man sich immer verlassen konnte, bleibt er dem Spielmannszug in Erinnerung.

Als neue Schriftführerin wählten die anwesenden Kameraden das Mitglied Janin Ammermann. Für das Amt des Kassenwartes wurde Cevin Becker gewählt. Wegen besonders hoher Dienstbeteiligung ehrte Uwe Schiller die Mitglieder Jasmin Mühlmeister, Janin Ammermann, André Lammers und Linda Bogdahn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.