• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

St. Martins-Kirche erstrahlt in neuem Licht

01.07.2016

Tettens Ab sofort wird die Tettenser Kirche von energiesparenden LED-Leuchtmitteln erhellt: In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen. Die Kirchengemeinde Tettens trägt seit kurzem mit dem Einsatz von LED-Leuchtmitteln dazu bei. Gefördert durch die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg, tauschte der Gemeindekirchenrat in den vergangenen Wochen rund 150 Leuchtmittel in der Kirche und den Gemeinderäumen aus.

Gewöhnliche Glühlampen mit Glühdraht sowie bereits energiesparende Halogen-Leuchten wurden nun durch noch sparsamere LED-Leuchtmittel ersetzt. So werden die Energiekosten weiter drastisch gesenkt und die Umwelt nachhaltig geschont.

Der Gemeindekirchenrat Tettens setzt bei den Leuchtmitteln auf LED-Filament-Lampen. Diese Art der LED-Leuchte sorgt ebenso wie die klassische Glühlampe für ein warmes und behagliches Licht, das sich optimal und keineswegs störend in die Kirchenatmosphäre einfügt.

Als eine der ersten Kirchengemeinden im Jahr 2016 profitiert die Kirchengemeinde Tettens somit von dem Förderprogramm „Der Grüne Topf“. Die Kirche in Oldenburg unterstützt damit Kirchengemeinden und kirchliche Kindergärten. Es werden alle zwei Jahre Maßnahmen gefördert, die direkt oder indirekt dazu beitragen, die Energieverbräuche und den CO2-Ausstoß nachhaltig zu senken, zum Ressourcen- und Umweltschutz beitragen und/oder den fairen Handel unterstützen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.