• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Kultur

REITTURNIER: Sylke Tietjen überzeugt im Dressurviereck

24.05.2005

STEINHAUSEN Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Die Zuschauer sahen hochklasssigen Sport.

Michael Heinen STEINHAUSEN - Da strahlte Ilka Hellmers-Abrahams über das ganze Gesicht. Ihre Reitschüler führten im Rahmen des Reitturniers des RC Friesische Wehde in Steinhausen Aladin und die Wunderlampe auf. Acht Reiter und sechs Tänzerinnen verzauberten das Publikum in die Welt des Orients. „Ich war richtig stolz auf meine Kinder“, erzählte die 31jährige Pferdesportlerin. Auch sonst war die Pferdewirtschaftsmeisterin sichtlich gut aufgelegt. Die Pferdeleistungsschau auf ihrer Reitanlage war ein voller Erfolg.

Natürlich stieg Hellmers-Abrahams auch selbst in den Sattel. Dabei stellte sie erneut eindrucksvoll unter Beweis, dass sie eine erstklassige Ausbilderin junger Pferde ist. Sie sicherte sich mit der Royal Diamond-Tochter Rolette einen zweiten Platz in der Reitpferdeprüfung. Zusätzlich holte sich die Lokalmatadorin mit Wendelin noch den fünften Platz in der Dressurpferdeprüfung der Klasse A. Abgerundet wurde ihre persönliche Turnierbilanz mit Rang fünf in der L-Dressur. Hier stellte sie Maconi vor und erhielt die Wertzahl 7,0. Star im Dressurviereck war einmal mehr Sylke Tietjen vom RFV Hooksiel. Sie hatte in Steinhausen ihr Paradepferd Aspen Silver gesattelt und ritt der Konkurrenz davon. Das Duo erhielt für die tadellose Vorstellung die Wertzahl 8,0. Tietjen gehört zu den wenigen Reiter im Bereich Oldenburg, die das goldene Reitabzeichen für zehn S-Siege inne haben. Laut Tietjen soll Aspen Silver noch in dieser Saison seine ersten S-Dressuren gehen. Zusätzlich siegte die

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Pferdesportlerin noch in der Dressurpferdeprüfung. Platz zwei ging in der M-Dressur an Sonja Bley von der RFG Falkenberg mit der Wertnote 7,80 und an dritter Stelle rangierte Silke Oltmanns vom RFV Ostiem.

In den hochklassigen Springen der Klassen L und M gingen die Siege komplett an auswärtige Teilnehmer. Jan Wernke vom RSC Handorf Langenberg gewann den Wettbewerb der Klasse M und der Saterländer Rainer Schnitger war mit Hemmingway nicht zu bezwingen. Positiv machten zwei Amazonen von der Reitgemeinschaft Dangast auf sich aufmerksam. Hanna Kallage sicherte sich fehlerfrei in 64,53 Sekunden Platz drei im M-Springen und Greta Funke folgte mit Desiree null in 66,86 Sekunden an vierter Stelle.

Thorsten Pander von der TG Heidlooger Hof beschränkte sich auf die Vorstellung von Nachwuchspferden und gewann die Springpferdeprüfung der Klasse L (wir berichteten).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.